Alle Kategorien
Suche

Eine sogenannte Liebesbrücke zwischen Matratzen verwenden - so funktioniert's

Sie haben sich bestimmt auch schon einmal über die "Besucherritze" zwischen den Matratzen im Ehebett geärgert. Aber Sie können Abhilfe mit der sogenannten Liebesbrücke schaffen.

Im Ehebett ist eine "Besucherritze" störend.
Im Ehebett ist eine "Besucherritze" störend.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Internet
  • Warenhausadressen
  • Doppelbettlaken

Eine sogenannte Matratzen-Liebesbrücke für's Ehebett benutzen

Die "Besucherritze" im Ehebett wird oft sehr störend empfunden, denn beim Kuscheln können Sie sich am Lattenrost stoßen, und dann macht das Kuscheln keine Freude. Nun haben Sie die Möglichkeit eine große Matratze zu kaufen, was meist durch die Lattenroste und Seitenwände Ihres Ehebettes nicht möglich ist. Dann können Sie eine sogenannte Liebesbrücke, auch Ritzenfüller genannt, verwenden. Das sind alles sehr lustige Namen, aber damit ist etwas sehr Praktisches beschrieben.

  • Die "Besucherritze" ist der lange Zwischenraum, also die Ritze zwischen den beiden Matratzen des Ehebettes. Da beim Liegen die Matratzen etwas auseinandergehen, wird diese unschöne Ritze zwischen den Matratzen noch breiter. Früher haben die Kinder, die in der Nacht ins Ehebett kamen, auf der "Besucherritze", also zwischen den Eltern, geschlafen.
  • Diese Ritze können Sie mit einer sogenannten Liebesbrücke oder einem Ritzenfüller füllen. Das Wort "Liebesbrücke" erklärt schon die Verwendung. Mit einer Doppelbettbrücke (so wird die Liebesbrücke in vielen Katalogen genannt) können Sie die Ritze zwischen den Matratzen füllen. Die Liebesbrücke wird meist aus Polyesterschaum hergestellt. Diesen Ritzenfüller klemmen Sie zwischen die Matratzen und legen ein großes Spannbettlaken für ein Doppelbett darüber.
  • Nun haben Sie eine große, glatte Liegefläche ohne störende Bettritzen und können angenehm kuscheln und schlafen.
  • Diese Liebesbrücke können Sie über die verschiedensten Warenhäuser bestellen, so zum Beispiel bei Neckermann unter dem Suchbegriff "Ritzenfüller" oder im Dänischen Bettenlager. Vor der Bestellung sollten Sie jedoch die Länge der Besucherritze ausmessen.
Teilen: