Alle Kategorien
Suche

Eine PDF vorlesen lassen - so gelingt's mit Freeware

Wenn Sie den Inhalt einer PDF-Datei nicht durchlesen möchten, sondern stattdessen lieber hören wollen, benötigen Sie nicht unbedingt eine Person, die Ihnen den Text vorliest. Mit der kostenlosen Software "Adobe Reader" gelingt das Vorlesen auch direkt über Ihren Computer.

PDF-Datei nicht lesen, sondern vorlesen lassen
PDF-Datei nicht lesen, sondern vorlesen lassen

Adobe Reader richtig herunterladen

Um sich eine PDF-Datei vorlesen zu lassen, können Sie den Adobe Reader verwenden, den Sie kostenlos herunterladen und verwenden können.

  1. Öffnen Sie dafür zunächst die Downloadseite vom Adobe Reader. Dabei werden Ihr Betriebssystem und die verwendete Sprache automatisch erkannt, was Sie oben bei "Ihr System" lesen können. Sollte das Betriebssystem falsch oder nicht "Deutsch" eingestellt sein, müssen Sie darunter auf den Link "Verwenden Sie eine andere Sprache oder ein anderes Betriebssystem" klicken und dann manuell die Auswahl treffen.
  2. Starten Sie dann den Download, indem Sie auf den gelben Button "Jetzt herunterladen" klicken.
  3. Kurz darauf startet der Download, was Sie gegebenenfalls bei dem von Ihnen verwendeten Browser akzeptieren müssen. Sollte das Herunterladen nicht automatisch funktionieren, müssten Sie den Link "klicken Sie hier" verwenden.
  4. Wenn Sie Windows auf Ihrem Computer verwenden, starten Sie nun die EXE-Datei; bei einem Mac öffnen Sie erst die DMG- und dann die PKG-Datei.
  5. Folgen Sie nun den wenigen Installationsschritten des Assistenten und warten Sie, bis die Installation beendet ist.

PDF-Datei mit dem Adobe Reader vorlesen lassen

Sobald Sie den Adobe Reader installiert haben, können Sie sich jede PDF-Datei schnell und einfach vorlesen lassen:

  1. Öffnen Sie dafür zunächst Ihre PDF-Datei mit dem Adobe Reader. Normalerweise sollte dies mit einem Doppelklick funktionieren. Ansonsten machen Sie einen Rechtsklick auf die PDF-Datei und wählen unter "Öffnen mit" (Windows oder Mac) den Eintrag "Adobe Reader" aus.
  2. Nun müssen Sie im Menüpunkt "Ansicht" fast ganz unten bei "Sprachausgabe" auf den obersten Punkt "Sprachausgabe aktivieren" klicken.
  3. Um das Vorlesen zu starten, müssen Sie nur noch unterhalb von "Sprachausgabe aktivieren" auf "Bis ans Ende des Dokuments lesen" klicken oder dafür die Tastenkombination Strg+Umschalt+B (Windows) bzw. Cmd+Umschalt+B verwenden. Alternativ könnten Sie auch nur den Text der aktuellen Seite vorlesen lassen, indem Sie auf "Nur diese Seite lesen" klicken oder Strg/Cmd+Umschalt+V nutzen.
  4. Zum Pausieren oder Stoppen drücken Sie Strg/Cmd+Umschalt+C oder Strg/Cmd+Umschalt+E oder klicken auf den entsprechenden Menüpunkt.
Teilen: