Alle Kategorien
Suche

Eine Party in Prag feiern - Tipps für angesagte Clubs

Während Prag sich tagsüber den Besuchern als eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten präsentiert, zeigt sich das Juwel an der Moldau nachts von seiner aufregenden wilden Seite. Nachteulen können die ganze Nacht über in unzähligen Locations Party machen und das zu Preisen, die es in Deutschland schon lange nicht mehr gibt.

In der Altstadt von Prag können auch tolle Partys gefeiert werden.
In der Altstadt von Prag können auch tolle Partys gefeiert werden.

Möglichkeiten, in Prag eine Party zu feiern, gibt es genug

  • Wer in Prag ausgehen möchte, hat die Qual der Wahl. Denn die "Goldene Stadt", wie Prag auch noch genannt wird, ist nicht umsonst eine der größten Partystädte Europas. Das breite Angebot an Discos, Bars, Kneipen und Clubs ist kaum überschaubar. Ob man lieber in riesigen Clubs tanzt oder lieber in einem kleinen intimeren Club die Nacht verbringt, für jeden ist mit Sicherheit das Passende dabei.
  • Die erste Adresse für Nachtschwärmer und das absolute Highlight ist das Karlovy Lázne. Über fünf Floors und Lounges auf denen Rap, R'n'B, Discomusik, Trance & Techno, Musik der 60er bis 80er Jahre und der Chill Out gespielt wird, zählt zu dem größten Club Europas und ist das Mekka für jeden Tanzwütigen.
  • Feiern Sie da, wo der berühmte Rolling Stone Mick Jagger zu seinem 60. Geburtstag feierte. Das Duplex ist eine Mischung aus Club und Restaurant. Stärken Sie sich zu erst im schönen Restaurantbereich, in den zwei Chill-Out-Zonen können Sie das Essen sacken lassen, um sich dann zu entscheiden, ob Sie lieber auf der Dachterrasse, in einer der vier Bars mit Tänzerinnen oder aber bei den zwei Bühnen mit Livemusik Party machen.
  • Das Sasazu ist im Moment der angesagteste Club in Prag. Im modernen Asia-Stil geführt, bietet er eine zeitgemäße exotische Küche und natürlich viel heiße Musik. Internationale Stars wie One Republic und viele andere haben sich hier schon ein Stelldichein gegeben. Hier ist immer viel los und mit ein bisschen Glück können sie vielleicht auch mal mit einem Star bis in den frühen Morgen feiern.

Temperamentvolle "Goldene Stadt" bei Nacht

  • Leidenschaftlich und temperamentvoll präsentiert sich das Palanca mit einer Cocktailbar und einem Restaurant. Genießen Sie die Latino-Shows, tanzen Sie nach heißen Sambarhythmen oder legen Sie einen Salsatanz auf das Parkett. Sollten Sie kein Salsa tanzen können, macht nichts, denn hier können Sie auch Tanzstunden nehmen. 
  • Der Club Cross ist ein alternativer Club mit einem Cafe, für alle, die es abwechslungsreich mögen. DJs legen coole Platten auf, Livemusik gibt es von Punk bis Hardrock, von Ska bis Rockabilly und von Funky bis nach Reggae. Wer beim Tanzen einen Pause einlegen möchte, kann sich eine Ausstellung, eine der Filmprojektionen anschauen oder sogar eine Theateraufführung ansehen. Zudem gibt es einen extra PC-Raum mit WLAN, wo Sie den Daheimgebliebenen gleich mitteilen können, wie toll eine Party in Prag sein kann.

Teilen: