Alle Kategorien
Suche

Eine Lichterkette am Fenster befestigen - Anleitung für einen sicheren Halt

Eine Lichterkette sieht nicht nur am Weihnachtsbaum hübsch aus. Sie können diese genauso gut und dekorativ am Fenster befestigen.

Dekorativ am Fenster - die Lichterkette
Dekorativ am Fenster - die Lichterkette

Was Sie benötigen:

  • Tesafilm
  • Schere
  • Nägel
  • Hammer

Mit der Lichterkette das Zimmern verschönern

Wenn Sie das ganze Jahr über eine Lichterkette in Ihrem Zimmer haben möchten, nicht jedoch den Weihnachtsbaum, dann sieht die bunte Kette am Fenster sehr schön aus. Sie dort zu befestigen, ist keine Schwierigkeit. Je nachdem wie Ihr Fenster in Bezug zur Wand gebaut, haben Sie nun zwei Möglichkeiten:

  1. Steht das Fenster nämlich viel weiter hinten als Ihre Wände, zum Beispiel in einer Altbauwohnung, dann müssen Sie Lichterkette wirklich direkt am Fenster befestigen. Dazu können Sie ganz einfach Klebeband nehmen, Tesafilm. Schneiden Sie sich im Vorfeld schon ein paar Stückchen aus und kleben Sie die diese in die Nähe des Fensters, um beim Befestigen schnell und unkompliziert heranzukommen.
  2. Des Weiteren sollten Sie vorab die Lichterkette schon einmal ans Fenster halten und ausrichten, damit Sie später keine böse Überraschung erleben. Achten Sie auch auf das Kabel, damit dieses so weit wie möglich unten hängt.
  3. Suchen Sie sich die höchste Stelle der Lichterkette am Fenster aus und befestigen Sie das Stück mit dem Klebestreifen. Sie können entweder das Kabel ankleben oder direkt das Birnchen. Es kommt darauf an, wie dick das Birnchen der Lichterkette ist.
  4. Fahren Sie nun so fort, entweder von rechts nach links, links nach rechts oder immer abwechselnd. Kleben Sie die Streifen schön fest an das Fenster ran. Im Laufe des Jahres kann eins immer mal wieder abfallen. Das ist aber kein Problem. Nehmen Sie einfach ein neues Stück Tesafilm.

Lichterkette um das Fenster einfach befestigen

Ist die Wand fast parallel zum Fenster, dann können Sie die Lichterkette auch direkt an der Wand befestigen. Hierfür benötigen Sie nun Hammer und Nagel.

  1. Auch hier halten Sie die Lichterkette erst einmal heran und schauen, wie es aussieht und welche Abstände Sie einhalten müssen. Schlagen Sie den ersten Nagel nun oben in die Mitte der Wand.
  2. Sie müssen nun schauen, wie das Kabel der Lichterkette gebaut ist. Bei einem durchgehenden Kabel müssen Sie die bunte Kette auf den Nagel legen.
  3. Sind zwei Stränge als Kabel fixiert, dann können Sie zwischen diese beiden, den Nagel schlagen. Besser gesagt, erst den Nagel reinschlagen, dann den einen Strang drüberlegen. Der andere Strang ist demnach unter dem Nagel.
  4. Fahren Sie nun weiter so fort, bis die komplette Fensterwand mit der Lichterkette befestigt ist.
Teilen: