Alle Kategorien
Suche

Eine Lesebestätigung anfordern bei web.de - so geht's

Eine Lesebestätigung anfordern bei web.de - so geht's0:57
Video von Bruno Franke0:57

Der Service, eine Lesebestätigung anfordern zu können, wie er beispielsweise von web.de angeboten wird, ist eine Dienstleistung, die Sie wohl erst im Bedarfsfall zu würdigen wissen werden. Für normale Nachrichten ist diese eigentlich unnötig, wenn es jedoch um wichtige "Post" geht, kann dieses Feature sehr hilfreich sein.

In manchen Fällen kann eine Lesebestätigung sehr sinnvoll sein

  • Sicherlich werden Sie bei E-Mails, die Sie an Freunde oder Bekannte senden, nur in Ausnahmefällen eine Lesebestätigung bei web.de oder einem anderen E-Mail-Provider anfordern.
  • Bei wichtigen Nachrichten oder wichtigen Dokumenten, die Sie im Anhang der Mail mitsenden, bei denen es darum geht, Fristen einzuhalten oder die Kenntnisnahme der Nachricht zu dokumentieren, ist es allerdings sinnvoll, diese Form eines "Einschreibens" zu wählen.
  • Auch wenn es Ihnen wichtig ist, in Erfahrung zu bringen, an welchem Tag und zu welcher Stunde Ihre E-Mail gelesen wurde, haben Sie mit dem Anfordern einer Lesebestätigung die Möglichkeit, diese Auskünfte zu bekommen.

Die Bestätigung bei web.de anfordern

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und dem dazugehörigen Passwort in Ihren web.de-E-Mail-Account ein.
  2. Wählen Sie nun in der linken Navigationsleiste oben den den Verweis "E-Mail schreiben" per Mausklick aus.
  3. Sie gelangen nun zu dem Formular, in dem Sie für gewöhnlich Ihre Nachrichten eintippen, bevor Sie diese  absenden. Geben Sie hier ganz normal den Text, über dessen Kenntnisnahme Sie eine Lesebestätigung von web.de anfordern möchten, ein.
  4. Suchen Sie nun zwei Zeilen unterhalb des oberen "Senden"-Buttons den Verweis "Optionen" und nutzen Sie diesen, um weitere Optionen die zu versendende Mail betreffend auswählen zu können.
  5. Nun haben Sie in der linken Spalte die Möglichkeit, vor dem Wort "Lesebestätigung" einen Haken zu setzen. Damit haben Sie eine Bestätigung angefordert und können die Nachricht nun wie gewohnt absenden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos