Alle Kategorien
Suche

Eine gute Ukulele erkennen - einige Qualitätsmerkmale

Während manche Ukulelen schon ab 10,- Euro zu haben sind, kosten andere Modelle mehrere hundert Euro. Wie kann das sein? Und vor allem: Woran kann man eine gute Ukulele erkennen? Ein paar Hinweise zur Beurteilung der Instrumentenqualität können da sehr hilfreich sein.

Gute Ukulelen haben ihren Preis.
Gute Ukulelen haben ihren Preis.

Gute Ukulelen sind nicht aus Plastik

Anhand folgender Qualitätskriterien können Sie relativ leicht erkennen, ob es sich bei einer gegebenen Ukulele um gute Qualität handelt oder nicht. Man muss nur wissen, worauf man achten muss.

  • Die Qualität einer Ukulele hängt zunächst vom Material ab, aus dem sie gefertigt wurde. Wirklich gute Ukulelen bestehen meist vollständig aus Massivholz - wie Mahagoni oder Palisander - während für günstigere Modelle laminiertes Holz oder gar Kunststoff verwendet wird.
  • Achten Sie bei Ukulelen aus Massivholz allerdings unbedingt darauf, dass sich an keiner Stelle Astansätze befinden, da sich diese unter Umständen negativ auf die Resonanz des Korpus und damit auf den Klang des Instruments auswirken können.
  • Bei qualitativ hochwertigen Ukulelen bestehen Steg und Sattel außerdem aus Knochen, während für die Inlays Perlmutt verwendet wird. Bei vielen Modellen findet man hier stattdessen ebenfalls billigen Kunststoff.

So erkennen Sie die Qualität des Instruments

  • Kontrollieren Sie, ob Korpus und Griffbrett der Ukulele ordentlich verarbeitet und verklebt wurden. Dies erkennen Sie vor allem daran, dass keine Nachbesserungsspuren auf dem Instrument zu finden sind.
  • Die Bundstäbe sollten bei einer guten Ukulele eine einheitliche Form aufweisen und sauber in das Griffbrett eingearbeitet worden sein. Achten Sie auch darauf, ob die Halterungen für die Saiten der Ukulele sauber gefräst wurden.
  • Eine qualitativ hochwertige Ukulele sollte weiterhin über eine gleichmäßige und nicht zu dicke Klarlackschicht verfügen. Wurde der Lack zu dick aufgetragen, können Sie das in den Ecken des Halsansatzes erkennen.

In der Regel sind gute Ukulelen tatsächlich am Preis erkennbar. Qualität kostet eben mehr. Letztendlich sollte aber immer der Klang des Instruments der wichtigste Faktor bei der Kaufentscheidung sein. 

Teilen: