Alle Kategorien
Suche

Eine gute Dartscheibe kaufen - was Sie dabei beachten sollten

Sie lieben den Dartsport, verfolgen Ihre Leidenschaft auch im Fernsehen und möchten nun selbst aktiv werden? Mit diesen Tipps sollten Sie keine Probleme haben, eine gute Dartscheibe zu finden.

Eine gute Dartscheibe zu finden ist nicht so einfach.
Eine gute Dartscheibe zu finden ist nicht so einfach. © kauer / Pixelio

Wissenswertes über den Dartsport

  • Dart ist ein Geschicklichkeits- oder Präzisionssport. Ziel ist es, auf einer runden Scheibe verschiedene Felder gezielt zu bewerfen. Welche Felder die Ziele sind, hängt von dem jeweiligen Spiel ab, das gespielt wird.
  • Offiziell gibt es 8 verschiedene Spielweisen, jedoch werden diese immer wieder abgewandelt und verändert. Eigentlich gibt es keine fest definierte Anzahl solcher Spiele. 
  • Die beiden bekanntesten sind 301 und 501. Hier startet jeder Spieler mit eben einer dieser Punkte. Ziel ist es, so schnell wie möglich auf 0 zu kommen. Hierbei werden die geworfenen Zahlen vom Punktekonto abgezogen. Das Spiel kann beendet werden, in dem man entweder die letzte Zahl mit einem normalen Wurf beendet oder mit einem so genannten "double-out", was bedeutet, dass das "Doppelfeld" der Zahl, die der Hälfte des Restpunktzahl entspricht, getroffen werden muss.
  • Dart ist ein internationaler anerkannter Turniersport, bei dem es zum Teil um sehr hohe Preisgelder geht. Vor allem im Mutterland Großbritannien, erfreut sich Dart höchster Beliebtheit. Hier wurden auch 1896 die endgültigen Regeln für den Dartsport festgelegt. 
  • Sehr wichtig für den Profi-Dartsport, ist aber auch die richtige Auswahl einer guten Dartscheibe. Daher existiert eine sehr große Industrie, die nur Dartscheiben, Darts sowie Zubehör herstellt.

So finden Sie eine gute Dartscheibe

  • Eine gute Dartscheibe zu finden, ist schwerer, als Sie vielleicht denken. Hierbei ist wichtig, höchsten Wert auf Qualität und Verarbeitung zu legen. 
  • Für den privaten Spieler und auch den ambitionierten Dartsportler, fällt die Wahl eindeutig auf Stahldartscheibe aus Sisalfasern. Diese sind nicht wesentlich teuerer als eine Plastikscheibe, aber die Darts lassen sich leichter aus der Scheibe lösen und Sie können mit echten Stahlspitzendarts werfen. Bei Plastikdarts hingegen, werden Ihnen die Spitzen immer wieder abbrechen.
  • Bekannte Hersteller sind hier Kings-Dart, Longfield oder Unicorn.
  • Bestellen Sie Ihre Dartscheibe am besten im Internet. Dort haben Sie eine größere Auswahl und die Möglichkeit die Scheibe innerhalb von 14 Tagen wieder zurückzuschicken, falls Ihnen das Design, die Qualität oder die Verarbeitung nicht zusagt.
  • Achten Sie darauf, dass Sie keine billligen Scheiben kaufen. Diese sind entweder aus Kork, Papier oder wie bereits erwähnt, aus Plastik.
  • Der beste und günstigste Ort, eine gute Dartscheibe zu kaufen, ist Amazon. Eine weitere gute Möglichkeit mit enormer Auswahl, ist der Dartshop
Teilen: