Alle Kategorien
Suche

Eine Erdbeere basteln

Eine Erdbeere basteln1:42
Video von Bruno Franke1:42

Erdbeeren aus Papier sind eine tolle Raumdekoration und passen besonders gut zur Sommerzeit. Auch für eine Saftbar oder einen Cocktailstand auf einer Party können Sie Papiererdbeeren gut zur Dekoration verwenden.

Was Sie benötigen:

  • Tonkarton in rot, gelb und grün
  • Locher
  • Klebstift
  • Schere
  • Bleistift
  • evtl. Nylongarn
Bild 0

Wofür braucht man Papiererdbeeren?

  • Mit Erdbeeren aus buntem Tonkarton können Sie einen ganzen Raum sommerlich schmücken. Besonders auf Partys können Sie mit den gebastelten Erdbeeren für tolle Dekoration und eine sommerliche Atmosphäre sorgen.
  • Einige Erdbeeren und andere Früchte aus Pappe können Schilder für einen Cocktailstand oder eine Saftbar verzieren.
  • Auch den Tisch, an dem die Getränke ausgeschenkt werden, können Sie mit den selbst gebastelten Papiererdbeeren verschönern.
  • Tonkarton eignet sich besonders gut zum Basteln, da er für die nötige Stabilität besitzt und die Erdbeeren auch durch kleinere Mengen Spritzwasser nicht gleich zerstört werden können.
  • Außer dem Tonkarton benötigen Sie eigentlich nur noch die üblichen Bastelmaterialien wie Klebestift, Schere und einen Bleistift. Sicherlich haben Sie das meiste schon zu Hause. Auch einen Locher sollten Sie schon besitzen.
  • Wenn Sie die Erdbeeren später wie ein Mobile aufhängen möchten, sollten Sie sich noch transparentes Nylongarn besorgen.
Bild 2

So basteln Sie Erdbeeren aus Tonkarton

  1. Nehmen Sie sich zunächst den roten Tonkarton vor. Auf diesen zeichnen Sie nun mit Bleistift den Umriss der Erdbeerfrucht. Hierbei können Sie Form und Größe ganz nach Ihren Wünschen wählen.
  2. Aus dem grünen Tonkarton fertigen Sie als Nächstes das "Grün" der Erdbeere - also Blätter und Stängel. Wenn Sie nicht mehr genau wissen, wie das Erdbeergrün aussieht, können Sie sich an Bildern aus Büchern oder dem Internet orientieren. Aus dem grünen Tonkarton fertigen Sie als Nächstes das "Grün" der Erdbeere - also Blätter und Stängel.
  3. Leeren Sie nun das Sammelfach des Lochers aus. Mit dem Locher stanzen Sie nun kleine gelbe Punkte aus dem gelben Tonkarton. Diese kleben Sie dann auf die Erdbeere. Wenn Ihnen die Punkte zu groß sind, können Sie sie noch einmal halbieren oder eben mit der Schere kleine Schnipsel schneiden. Bei ganz kleinen Erdbeeren sollten Sie die Kernchen lieber mit einem Stift aufmalen.
  4. Zum Schluss kleben Sie alle Teile zusammen.

Viel Spaß!

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos