Alle Kategorien
Suche

Eine Einhebel-Mischbatterie richtig montieren - so geht's

Eine Einhebel-Mischbatterie kann ihrem Bad oder der Küche einen deutlich gesteigerten Komfort bescheren. Und der Austausch der alten Armatur gegen einen neuen Einhandmischer kann auch schnell von Laien durchgeführt werden.

Einhandmischer erhöhen den Komfort deutlich.
Einhandmischer erhöhen den Komfort deutlich.

Was Sie benötigen:

  • Rohrzange
  • Kombizange
  • Maulschlüssel

Einhebel-Mischbatterie installieren und prüfen

  1. Achten Sie zuerst darauf, die Wasserzufuhr für den betroffenen Raum zu unterbinden. In den meisten Badezimmern sind entsprechende Ventile direkt vorhanden, um die Wasserzufuhr für den Raum abzustellen. Alternativ reicht es auch, die Warm- und Kaltwasserventile an den Anschlüssen für die bisherige Armatur abzudrehen.
  2. Lösen Sie anschließend die Anschlussschläuche von den Wandanschlüssen und entfernen Sie anschließend die alte Armatur, indem Sie alle Befestigungsschrauben lösen.
  3. Falls Sie auch die Abflussrohe austauschen oder umkonfigurieren müssen, beachten Sie, dass im Siphon üblicherweise immer noch Wasser zurückbleibt. Auch in den Schläuchen der alten Armatur kann noch Wasser vorhanden sein.
  4. Setzen Sie dann die neue Einhebel-Mischbatterie in die dafür vorgesehene Aussparung ein, ziehen Sie diese aber noch nicht fest. Befestigen Sie nun zuerst noch die Anschlussschläuche für Warm- und Kaltwasser. Achten Sie darauf, dass die Gewinde sauber und leichtgängig auf den Ventilen sitzen, um maximale Dichtigkeit zu gewährleisten. 
  5. Öffnen Sie jetzt die Wasserventile und prüfen Sie die Dichtigkeit, indem Sie die Einhebel-Mischbatterie 10 Minuten bei verschiedenen Wassertemperaturen laufen lassen. Bei Undichtigkeiten schließen Sie wieder alle Ventile und überprüfen Sie noch einmal alle Gewinde und Dichtungen auf einen korrekten und festen Sitz. Das Einfetten von Dichtungsringen und Gewinden kann die Haltbarkeit der Bauteile noch weiter verbessern.
  6. Ist alles dicht, befestigen Sie jetzt die Einhebel-Mischbatterie endgültig am Waschtisch. Sie müssen eventuell, je nach Länge, die Anschlussschläuche für Warm- und Kaltwasser anders verlegen, um ein Knicken der Schläuche zu verhindern.
Teilen: