Alle Kategorien
Suche

Einbauherd mit Mikrowelle - was Sie beim Kauf beachten sollten

Wenn Sie für Ihre Küche einen neuen Einbauherd suchen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht einen mit integrierter Mikrowelle kaufen sollten.

Kaufen Sie sich einen Herd mit eingebauter Mikrowelle.
Kaufen Sie sich einen Herd mit eingebauter Mikrowelle.

Das sollten Sie beim Kauf eines Einbauherdes beachten

Wenn Sie sich entschlossen haben, einen Einbauherd mit Mikrowelle zu kaufen, sollten Sie beim Aussuchen auf einige Dinge achten. Sie sollten sich ausrechnen, wie viel Sie mehr bezahlen müssen und ob sich eine solche Mehrausgabe rechnet. Um sich ein Bild machen zu können, sollten Sie sich über den Stromverbrauch genau informieren.

  • Einen Einbauherd mit Mikrowelle gibt es in verschiedenen Energieeffizienzklassen. Die Klassen mit dem Buchstaben C oder niedriger sind zwar sehr wahrscheinlich günstig in der Anschaffung, haben aber einen sehr hohen Stromverbrauch.
  • Es ist also eine einfache Rechenaufgabe, wann Sie mit einer etwas höheren Investition und einer besseren Energieeffizienzklasse den niedrigen Anschaffungspreis eines C-Gerätes ausgleichen und anschließend Geld sparen.
  • Sie haben sich sicherlich auch aus einem anderen Grund schon Gedanken gemacht, warum Sie einen Einbauherd mit Mikrowelle einem normalen Herd ohne einem solchen Zusatzgerät vorziehen sollten.
  • Wenn nicht, dann könnte beispielsweise auch der Raumgewinn in der Küche ein wesentlicher Punkt sein. Anstatt zwei Stellplätze für Mikrowelle und Herd benötigen Sie für das Kombigerät nur noch einen Einstellplatz.

Strom sparen durch Einsatz der Mikrowelle

  • Wenn Sie mit einem Einbauherd mit integrierter Mikrowelle braten oder garen wollen, können Sie die Mikrowelle zuschalten und somit die Gar- bzw. Bratzeit vermindern und somit Strom sparen.
  • Sie sollten bei der Anschaffung eines Kombigeräts darauf achten, dass ein Sicherheitsglas im Gerät verbaut wurde.
  • Auch sollten Sie kein Gerät kaufen, das nicht über eine Kindersicherung verfügt. Außerdem sollte der Herd ein Selbstreinigungssystem inklusive haben. Beachten Sie also, dass die Ausstattung Ihren Anforderungen entspricht oder sogar mehr bietet.

Wenn Sie etwas mehr Geld bei der Anschaffung Ihres Einbauherds mit Mikrowelle investieren, tun Sie gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt, indem Sie weniger Strom verbrauchen.

Teilen: