Alle Kategorien
Suche

Ein Vorlese-Programm online nutzen - hilfreiche Tipps

Vorlese-Programme sind für Menschen mit Handicap wichtig, um sich online genauso bewegen zu können, wie jeder andere auch. Darüber hinaus bewähren sich Vorlesefunktionen vor allem im mobilen Bereich.

Mobiles Internet fördert die Entwicklung von Vorlese-Programmen.
Mobiles Internet fördert die Entwicklung von Vorlese-Programmen.

Das Thema Barrierefreiheit im Internet wird zunehmend ernst genommen. Zugang zu Webseiten soll natürlich auch behinderten Benutzer gewährt werden. Um sehbehinderte Menschen zu unterstützen, helfen Tools und Programme wie Bildschirmlupen oder Vorlesedienste.

 Online-Tools, die Texte vorlesen

  • Ein überall verfügbarer Dienst ist der Google Translator. Um ihn zu nutzen, muss man nicht einmal registrierter Google-Nutzer sein. Mit dem Google Translator lassen sich Texte und Webseiten aus und in verschiedene Sprachen übersetzen.
  • Integriert ist eine Vorlesefunktion. Erkennbar an dem kleinen grauen Lautsprecher im unteren Bereich des Textfeldes. Aktiviert man diesen Button, wird der in das Textfeld kopierte Text vorgelesen. Damit dies gut funktioniert, sollte die Ausgangssprache auf Deutsch eingestellt sein.
  • Das automatische Vorlesen kompletter Webseiten ist mit dem Google Translator allerdings nicht möglich.

Programm für Webmaster

  • Readspeaker ist eine innovative Software, die Betreiber in ihre privaten Websites kostenlos integrieren können. Readspeaker stellt den sogenannten Webreader als Plug-in für unterschiedliche Content Management Systeme wie Wordpress, Joomla und Co zur Verfügung.
  • Dieses Programm wird auch von kommerziellen und bereits etablierten Anbietern vermehrt eingesetzt, in Deutschland gehören dazu unter anderem heise.de.
  • Wenn Sie die Website eines solchen Anbieters besuchen, finden Sie auf jeder Seite den Button des Readspeakers, der die Möglichkeit bietet, sich den kompletten Text auf der Seite vorlesen zu lassen.

Allumfassende Möglichkeiten, sich Texte online vorlesen zu lassen, fehlen bis heute, doch mit einigen Kenntnissen kann man sich behelfen und Texte online vorlesen lassen.

Teilen: