Alle ThemenSuche
powered by

Ein Katapult bauen aus Fichtenholz

Für Ritterspiele oder Kinderfest ist ein Katapult ein witzige Idee. Lassen Sie die Kinder beim Bauen und Bedienen der Maschine nicht allein. Die Wurfgeschosse können gefährlich werden.

Weiterlesen

Hier kommt ein Katapult gut an
Hier kommt ein Katapult gut an © Stefan Göthert / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • 4 Balken (10 cm breit, 1 m lang)
  • 1 Wurfarm (etwa 50 cm lang)
  • Achse mit Zahnrad (1m lang, 10 cm Durchmesser)
  • Haltebalken (etwa 30 cm lang, 4 cm breit)
  • kräftiges Seil (etwa 1m)
  • Wurfschlinge aus Leder
  • Nägel
  • Schrauben
  • Werkzeug

Das Katapult planen

Je nachdem, für welchen Zweck Sie das Katapult einsetzen möchten, benötigen Sie eine andere Größe. Wenn Kinder damit spielen sollen, dürfen Sie das Gerät aber nicht zu groß und stabil bauen.

  • Aus Fichtenholz wählen Sie am besten eine Größe von etwa einem Meter Kantenlänge. Hier finden Sie die passenden Angaben für diese Größe.
  • Um eine höhere Kraftübertragung zu erreichen können Sie den Wurfarm verlängern.
  • Das Verhältnis aus Wurfarmlänge und Zuggewicht sollte jedoch nicht zu stark von den Angaben abweichen.
  • Je nachdem, was sie katapultieren möchten, benötigen Sie eine andere Abwurfschale. Die hier vorgestellte Anlage eignet sich für Schaumstoffkugeln, die bei Rollenspielen eingesetzt werden können.

Das Katapult bauen

  1. Bauen Sie zunächst einen stabilen Rahmen, auf dem Sie die Wurfmaschine aufstellen können.
  2. Befestigen Sie den Wurfarm senkrecht und mittig auf diesem Rahmen.
  3. Am hinteren Teil des Rahmens befestigen Sie nun die Achse mit dem Zahnrad. Das Rad muss so gelagert sein, dass ein Haltebalken es an der Drehung nach vorne hindern kann.
  4. Befestigen Sie auch diesen Haltebalken. Er muss beweglich gelagert werden. Am besten lagern Sie ihn so, dass Sie ihn anheben müssen, um das Zahnrad zu lösen.
  5. Befestigen Sie nun die Wurfschlinge aus Leder am oberen Ende des Wurfarms.
  6. Etwas unterhalb der Wurfschlinge befestigen Sie nun das Zugseil, das Sie mit der Zahnradachse verbinden.
  7. Prüfen Sie vor dem ersten Testlauf, ob alle Verbindungen wirklich fest und sicher sind. Auch darf kein Bauteil gesplittert oder irgendwie angegriffen sein.

Das Katapult testen

  1. Legen Sie eine Schaumstoffkugel in die Wurfschlinge.
  2. Prüfen Sie, ob in Schussrichtung alles frei ist. Keine Personen dürfen sich vor dem Katapult befinden.
  3. Drehen Sie die Zahnradachse nach hinten. Der Wurfarm wird hierdurch gespannt. Der Haltebalken verhindert, dass sich der Wurfarm wieder entspannt.
  4. Drehen Sie solange, bis Sie einen deutlichen Widerstand spüren.
  5. Geben Sie eine letzte Warnung an die Umstehenden.
  6. Heben Sie den Haltegriff. Der Wurfarm wird nun die Kugel wegschleudern. Bis zum perfekten Ergbnis werden Sie das Katapult noch etwas justieren müssen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Starenkasten selber bauen
Marc Tilian
Heimwerken

Starenkasten selber bauen

Da vielerorts heute alte und morsche Bäume fehlen, fehlen den Staren ihre Naturhöhlen zum Ausbrüten. Das Bauen eines Starenkastens kann, vor allem wenn man Kinder in der …

Kunststofffenster einstellen - Anleitung
Janet Hartung
Heimwerken

Kunststofffenster einstellen - Anleitung

Auch bei guter Wartung und Pflege Ihrer Kunststofffenster kann es vorkommen, dass diese nach einigen Jahren nachjustiert werden müssen. Das Einstellen der Fenster können Sie …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Ähnliche Artikel

Kämpfen wie Ritter im Mittelalter
Georg Götte
Basteln

Ritterhelm - eine Bastelanleitung

Welches Kind träumt nicht davon, Ritter und Burgfräulein zu spielen. Mit einfachen Handgriffen basteln Sie mit Ihren Kindern Ritterhelm und Zubehör. Eine Bastelanleitung für …

Ein Ritter im typischer Rüstung.
Matthias Nachtweyh
Freizeit

Rittersprache lernen - so geht's

Das Mittelalter und die Ritterzeit sind faszinierend. Wie auch Sie die Rittersprache erlernen und hinterher auch einsetzen können, das erfahren Sie im folgenden Artikel.

Die Stadt Jerusalem war Schauplatz vieler Kreuzzugskämpfe.
Bianca Eberle
Weiterbildung

Kreuzzüge im Mittelalter - Zusammenfassung

Bei der Zusammenfassung der Kreuzzüge im Mittelalter kommt man auf insgesamt sieben Kreuzzüge der Kreuzritter und sogar Armen- und Kinderkreuzzüge. Ziel ist immer die …

Besuchen Sie im Urlaub mittelalterliche Burgen!
Anne Huppertz
Reise

Mittelalter-Urlaub - so entspannen Sie auf Burgen

Sie interessieren sich für das Mittelalter und möchten Ihren Urlaub mit diesem Thema verbinden? Kein Problem! Ob Sie auf Schlössern oder Burgen übernachten möchten oder …

Die geografische Lage war für den Standort einer Burg ausschlaggebend.
Sabrina Beek
Weiterbildung

Die Burg im Mittelalter

Die Burg war im Mittelalter und bis in die frühe Neuzeit hinein ein Mikrokosmos mit komplexen Strukturen. Sie sollte ihre Bewohner schützen und diente adeligen Herrschern als …

Im Mittelalter waren viele Ritter unterwegs!
Micaela Dörr
Beauty

Mittelalter-Frisur für Männer - Anleitung

Im Mittelalter gab es die wildesten Frisuren. Vor allem Männer hatten damals meistens lange Haare. Wie Sie den Mittelalter-Look als Mann hinbekommen, erfahren Sie nachfolgend.

Ein Wappen ist für einen Ritter unerlässlich.
Markus Tacik
Weiterbildung

Wappen im Mittelalter

Schon zu Kindertagen, als man mit Ritterfiguren spielte, fiel einem auf, dass diese grundsätzlich ein Wappen auf ihren Schilden trugen. Im tatsächlichen Mittelalter war das …

Schon gesehen?

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Das könnte sie auch interessieren

Türen lackieren - einfach und ohne "Nasen".
Achim Günter
Heimwerken

Türen lackieren - so geht's richtig

Mit den Jahren rückt auch die weißeste Tür immer weiter von ihrem ursprünglichen Farbton ab. Dann wird es Zeit für einen neuen Anstrich.

Ist eine Terrasse nicht richtig isoliert, bildet sich durch die Feuchtigkeit Schimmel.
Andrea Nie
Heimwerken

Terrasse isolieren - Möglichkeiten im Überblick

Um eine Dachterrasse zu isolieren, eignen sich Teer, Dichtmasse oder Imprägnierstoffe sehr gut. Wichtig ist, dass es nicht zu Feuchtigkeit kommt, die im Winter zu Rissen im Bodenbelag führt.

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger
Heimwerken

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Zementfarbe ist ein interessantes Naturprodukt.
Elke Beckert
Heimwerken

Zementfarbe - ihre Vor- und Nachteile

Zementfarbe ist eine wasserverdünnbare Kunststoff-Dispersionsfarbe. Sie wird auf hochabriebfesten Beschichtungen, auf mineralischen Untergründen wie Kellerböden sowie in Alt- …

Steckdosen korrekt anklemmen
Gerd Weichhaus
Heimwerken

Eine Doppelsteckdose anschließen - so klappt's

Wenn Sie einige Sicherheitsmaßnahmen beachten, so können Sie eine Doppelsteckdose auch selber anschließen. Hierbei sollte aber unbedingt vor der Montage der Strom abgestellt werden.