Alle Kategorien
Suche

Ein Installationsverzeichnis finden - so gelingt es am PC

Wenn Sie ein Programm, beziehungsweise eine Software auf Ihrem Computer mit einem Betriebssystem von Windows installiert haben, können Sie in wenigen Schritten das Installationsverzeichnis über die Verknüpfungen auf Ihrem Desktop oder das Programmmenü finden.

So können Sie Installationsverzeichnisse finden.
So können Sie Installationsverzeichnisse finden.

So können Sie das Installationsverzeichnis über Ihre Desktopverknüpfungen finden

Wenn Sie ein Installationsverzeichnis einer Software oder eines Programms finden wollen, können Sie dies in wenigen Schritten über die Verknüpfungen auf Ihrem Desktop machen.

  1. Als erstes gehen Sie auf Ihren Desktop und klicken mit der rechten Maustaste auf eine Verknüpfung, deren Installationsverzeichnis Sie finden wollen.
  2. Es öffnet sich ein Drop-down-Menü, indem Sie auf den unteren Punkt „Eigenschaften“ klicken.
  3. Wählen Sie als nächstes in den Eigenschaften Ihrer Verknüpfung den Reiter „Verknüpfung“ aus. Neben dem Punkt „Ziel“, können Sie nun den Installationspfad der Software einsehen.

Folgen Sie nun den Pfad in Ihrem „Arbeitsplatz“, um das Installationsverzeichnis der Software beziehungsweise des Programms zu finden.


So finden Sie über das Programmmenü das Installationsverzeichnis eines Programms

Genau wie bei den Verknüpfungen auf Ihrem Desktop, können Sie in wenigen Schritten das Installationsverzeichnis von Programmen über das Programmmenü finden.

  1. Klicken Sie dazu zuerst auf das „Startsymbol“ unten links auf Ihrem Desktop.
  2. Gehen Sie nun mit der Maus auf den Punkt „Alle Programme“ und wählen Sie das Programm aus, deren Installationsverzeichnis Sie finden wollen.
  3. Wenn Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die Ausführungsdatei des Programms klicken und den Punkt „Eigenschaften“ auswählen, können Sie über den Reiter „Verknüpfung“ den Installationspfad des Programms einsehen. Dieser steht neben dem Schriftzug „Ziel".

Um nun das Installationsverzeichnis zu finden, folgen Sie nur noch dem Installationspfad in Ihrem „Arbeitsplatz“.

Teilen: