Alle Kategorien
Suche

Ein GIF-Bild öffnen - so geht's ganz einfach

Viele Bilddateien sind als GIF-Datei gespeichert. Um diese problemlos öffnen zu können, braucht man ein dafür geeignetes Programm. So klappt's.

So klappt das Öffnen.
So klappt das Öffnen.

Das sind GIF-Dateien

Viele Bilder werden als GIF-Datei abgespeichert. GIF ist dabei eine Abkürzung für Graphics Interchange Format.

  • Der große Vorteil der GIF-Dateien gegenüber anderen Bildabspeicherungsdateien ist, dass sie eine wirklich gute, verlustfreie Komprimierung der eigentlichen Bilddateien liefern.
  • Weiterhin ist es durch die GIF-Datei möglich, mehrere Bilder in einer Datei abzuspeichern, was zum Beispiel von Webbrowsern dazu genutzt werden kann, diese Datei als Animation abzurufen.
  • Bilder, die mehr als 256 Farbtöne besitzen, zum Beispiel Bilder von guten Spiegelreflexkameras, müssen bei den GIF-Dateien allerdings auf die nur verfügbaren 256 Farbtöne reduziert werden. Dabei spricht man von einer Farbquantisierung.

So öffnen Sie die Bilddateien

Um GIF-Dateien öffnen zu können, brauchen Sie an und für sich kein großartiges leistungsstarkes Bildbearbeitungsprogramm. Im Internet finden sich viele Programme, mit denen Sie kostenlos die GIF-Dateien öffnen können. Außerdem sind auf modernen Computern solche Bildbearbeitungsprogramme meistens schon installiert.

  1. Ein gutes Programm zum Öffnen der GIF-Dateien ist IrfanView. Öffnen Sie die Seite und klicken am linken Rand auf "Download". Es öffnet sich ein Fenster, klicken Sie auf "Datei speichern" und laden die Software herunter.
  2. Nach dem Download müssen Sie das Programm nur noch installieren.
  3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Bild, welches Sie öffnen möchten. Klicken Sie dann mit der linken Maustaste auf "Öffnen mit" und wählen das Programm IrfanView aus.

Alternativ besitzen die meisten Rechner sowieso schon Software, mit der Sie GIF-Dateien öffnen können. Klicken Sie das Bild wieder mit rechts an, gehen auf "Öffnen mit" und wählen zum Beispiel die Windows Bild- und Faxanzeige oder Paint aus, um die GIF-Datei zu öffnen.

Teilen: