Alle Kategorien
Suche

Ein gesundes Schulfrühstück zubereiten

Ein gesundes Schulfrühstück zubereiten1:48
Video von Augusta König1:48

Der Schulalltag fordert Schülern viel Energie ab, da diese immer stärker gefordert werden. Ein gesundes Frühstück füllt die Energiereserven wieder auf. Das richtige Pausenbrot sorgt dafür, dass Kinder aufmerksam, konzentriert und fit dem Unterricht folgen können.

Was Sie benötigen:

  • Vollkornbrot
  • Verschiedene Obst- und Gemüsesorten
  • Müsliriegel oder Cracker nach Geschmack

Das richtige Pausenbrot für ein gesundes Schulfrühstück

Ein Pausenbrot bildet die Basis eines ausgewogenen Schulfrühstücks. Das optimale Pausensandwich besteht im Idealfall aus Vollkornbrot und kann sehr abwechslungsreich belegt werden. Ergänzt wird der ballaststoffreiche Pausenklassiker durch Obst und Gemüse.

  • Das Brot auf vollem Korn enthält komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe versorgen den Körper mit Energie. Außerdem sorgt es für ein lang anhaltendes Sättigunsgefühl.
  • Man kann es klassisch mit magerer Wurst oder Käse belegen. Hier kann man mit verschiedenen Wurst und Käsesorten für Abwechslung sorgen. Gut eignen sich Gouda, Emmentaler, Frischkäse, Weichkäse, Harzerkäse, magerer Schinken, Putenwurst, Geflügelwurst oder auch Tofuwurst.
  • Die Eiweißbausteine in Wurst und Käse dienen als Baustoff für Nerven und Muskeln.
  • Aufpeppen kann man den Belag zum Beispiel aus Pesto, Salat, Tomatenscheiben, Sprossen, Gurken, aber auch Radieschen oder Paprika.
  • Wichtig ist Abwechslung und dass es dem Kind schmeckt, damit es das Brot auch wirklich in der Pause isst.

Leckere Snacks für die zweite Pause

  • Neben dem Brot sorgen aufgeschnittene Obst- und Gemüsesorten wie Äpfel, Mandarinen, Weintrauben, Möhrenstückchen, Radieschen, Fenchel oder Gurke für zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe und erhöhen die Konzentration und Leistungsfähigkeit.
  • Alternativen dazu können noch sein: Studentenfutter, Trockenfrüchte (Ananas, Feigen, Apfelringe), aber auch Joghurt oder eine Portion Müsli.
  • Gern genommen werden aber auch Cracker, Müslikekse, Müsliriegel, frischgebackene Waffeln oder ein kleiner Pfannkuchen sowie gut verpackte Oliven oder kleine Käsewürfel.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos