Alle Kategorien
Suche

Ein Dreieckstuch nähen - so geht's

Ein Dreieckstuch nähen - so geht´s 3:34
Video von Brigitte Aehnelt3:34

Ein Dreieckstuch ist ein schönes Accessoire. Nähen Sie sich selbst eins und gestalten Sie es ganz persönlich und kreativ.

Was Sie benötigen:

  • Stoff
  • Nadel und Faden
  • Schere
  • Butterbrotpapier
  • Bleistift
  • Lineal
  • Stecknadeln

Das Dreieckstuch ausschneiden

Für ein Dreieckstuch benötigen Sie zuerst einmal einen schönen Stoff. Sie können sich einen Stoff kaufen oder einen Stoffrest benutzen. Falls Ihnen der Stoff eines alten Kleidungsstückes gut gefällt, können Sie auch daraus ein Dreieckstuch nähen.

  1. Damit das Dreieckstuch möglichst gleichmäßig wird, sollten Sie sich zuvor einen Schnitt selbst konstruieren. Als Papier für den Schnitt eignet sich Seidenpapier oder Butterbrotpapier. Sollte das Butterbrotpapier zu schmal sein, können Sie mit Tesafilm zwei Streifen aneinanderkleben.
  2. Zeichnen Sie ein Dreieck in der gewünschten Größe und Form auf das Butterbrotpapier. Je nach Geschmack können Sie das Dreieck flacher oder rechtwinklig, also breiter, gestalten.
  3. Wenn Sie das Papier ausgeschnitten haben, ist Ihr Schnitt für das Dreieckstuch fertig.
  4. Legen Sie nun den Schnitt auf den gebügelten Stoff und stecken ihn mit Stecknadeln fest. Achten Sie bei großen Mustern im Stoff darauf, dass diese schön zu sehen sind.
  5. Schneiden Sie das Dreieckstuch aus.

Das Tuch umnähen

  • Sollten Sie eine Nähmaschine haben, falten Sie die Ränder des Dreieckstuchs zweimal nach innen, sodass die Stoffränder nicht mehr sichtbar sind.
  • Bei festem Stoff können Sie die Kanten beim Umfalten bügeln. Bei weichem Stoff sollten Sie sie mit Nadeln fixieren und anschließend bügeln, bevor Sie sie mit der Nähmaschine mit einem Steppstich nähen.
  • Ohne Nähmaschine können Sie einen richtigen Rollsaum machen, wie dies bei vielen Tüchern, insbesondere bei edlen Seidentüchern, der Fall ist.
  • Rollen Sie dazu die Ränder ein, bis keine Stoffkante mehr zu sehen ist, und stechen Sie die Nähnadel mit einem Faden in gleichmäßigen Abständen durch den Stoff.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos