Alle Kategorien
Suche

Ein Dokument faxen - so geht's

In fast jedem Büro findet man heute sogenannte Multifunktionsgeräte. Mit solchen Geräten kann man unter anderem auch ein Dokument faxen. Natürlich nur, wenn man auch weiß, wie es gemacht wird.

Versenden Sie Dokumente mit einem Multifunktionsgerät.
Versenden Sie Dokumente mit einem Multifunktionsgerät.

Was Sie benötigen:

  • Multifunktionsgerät

Ein Dokument von einem Multifunktionsgerät faxen

Wenn Sie Ihrem Freund oder einem Geschäftspartner beispielsweise über ein neues Multifunktionsgerät ein Dokument faxen möchten, müssen Sie zuerst einmal die Grundeinstellungen vornehmen. Für geschäftliche Dokumente kann es sehr wichtig sein, dass man genau sehen kann, wann das Fax abgeschickt wurde. Man sollte also das Gerät so einstellen, dass es nach jedem Fax einen Faxbericht druckt.

  • Bevor Sie ein Dokument faxen können, sollten Sie das Faxgerät, in diesem Beispiel ein neues Multifunktionsgerät, richtig einstellen. Als Erstes gehen Sie an die Bedienseite und drücken auf Fax, nun sollte in der Anzeige Fax aufblinken. Gehen Sie nun auf den Knopf Menü und drücken diesen.
  • In einem Fenster auf der Bedienseite Ihres Multifunktionsfensters sollten nun verschiedene Menüpunkte aufgezählt stehen. Drücken Sie auf Zeit. Dann stellen Sie die genaue Zeit ein und speichern dieses mit weiter. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, leuchtet nun die Anzeige Datum auf. Hier setzen Sie das genaue Datum ein und speichern wieder.
  • Nun haben Sie also die genaue Zeit und das Datum angegeben. Damit ein Faxbericht ausgedruckt wird, nach dem Faxen eines Dokuments, müssen Sie die Einstellungen dafür vornehmen.

Mehrere Seiten versenden

  • Um den Faxbericht einzustellen, sollten Sie einfach das Menü öffnen und unter den aufgeführten Punkten auf Faxbericht drücken. Dann erscheint eine Einblendung, auf der Sie gefragt werden, ob die aktuellen Daten im Faxbericht übernommen werden sollen.
  • Nachdem Sie diesen Punkt mit Ja bestätigt haben, werden Sie im nächsten Schritt gefragt, ob der Faxbericht eingeschaltet werden soll. Nachdem Sie das auch wieder mit Ja bestätigt haben, können Sie nun ein Dokument faxen.
  • Da ein Dokument auch mehrere Seiten lang sein kann, wird in diesem Beispiel von einem Dokument mit zwei Seiten ausgegangen. Drücken Sie auf der Bedienerseite auf Fax, dann geben Sie die Faxnummer Ihres Empfänger ein und legen die erste Seite auf die Scannerauflage und schließen den Deckel, anschließend drücken Sie auf Start. Das Multifunktionsgerät scannt nun Ihr Dokument und fragt dann, neue Seite ja oder nein, da Sie noch eine Seite haben, drücken Sie auf ja und legen die zweite Seite auf.
  • Nachdem das Gerät auch die zweite Seite gescannt hat, fragt es wieder, ob noch eine Seite gefaxt werden soll. Dieses Mal drücken Sie auf nein. Sofort nachdem Sie nein gedrückt haben, sollte das Gerät sich einwählen und Ihr Dokument faxen. Wenn beide Seiten Ihres Dokuments übermittelt wurden, gibt das Multifunktionsgerät einen Pipston von sich und druckt den Faxbericht.

Sie sollten vor dem Faxen immer dafür sorgen, dass Sie die Faxnummer des Empfängers wissen.

Teilen: