Alle Kategorien
Suche

Ein Casino eröffnen - darauf sollten Sie achten

Wer überlegt, ein Casino zu eröffnen, sollte hierbei einiges berücksichtigen. Heutzutage gibt es sehr viele Casinos, Sie müssen also eine Räumlichkeit mit einer guten Lage auswählen und benötigen ein gewisses Startkapital.

Ein Casino zu eröffnen, kann Risiken mit sich bringen.
Ein Casino zu eröffnen, kann Risiken mit sich bringen.

Was Sie benötigen:

  • Gewerbeschein
  • Schanklizenz
  • Räumlichkeit
  • Startkapital
  • Zuverlässigkeit

Ein Casino zu eröffnen, ist risikoreich und muss daher langfristig geplant sein. Entscheiden Sie so etwas nie nur spontan. Sie benötigen Startkapital und eine langfristige Planung.

So eröffnen Sie ein Casino

  • Informieren Sie sich zunächst über die erforderliche Zulassung, bevor Sie ein Casino eröffnen.
  • Dann sollten Sie sich überlegen, wo Sie das Casino eröffnen möchten. Sie sollten sich genau überlegen, welcher Ort sich dafür eignet und viele Besucher anlockt. Sinnvoll ist immer eine große Lokalität mit einem Parkplatz. So erleichtern Sie es Ihren Besuchern, Zeit in Ihrem Casino zu verbringen.
  • Nun sollten Sie überlegen, ob Sie das Casino neu gründen möchten oder ein bereits bestehendes Casino von einem anderen Betreiber übernehmen möchten. Hierbei könnten Sie über einen Pachtvertrag nachdenken. Dies erspart Ihnen erhebliche Kosten, die Sie bei einer Neugründung auf sich nehmen müssen. Ziehen Sie es auch in Betracht, ein geschlossenes Casino wieder aufleben zu lassen.
  • Überlegen Sie nun, wie die Ausstattung Ihres Casinos aussehen soll. Besprechen Sie dies mit einem Innenausstatter. Sie können Spielgeräte kaufen und sollten unbedingt ein paar Basics wie zum Beispiel einen schönen Roulettetisch bieten können.
  • Beachten Sie, dass Spielautomaten, an denen man Geldgewinne erzielen kann, nur auf eine bestimmte Dauer aufgestellt werden dürfen. Die gewerbliche Nutzung ist daher befristet.
  • Informieren Sie sich vorab über die Wartungskosten, die bei den einzelnen Geräten entstehen.
  • Nun kalkulieren Sie die erforderlichen Personalkosten. Sie benötigen einen Croupier und weiteres Personal.
  • Sobald die Finanzierung steht, sollten Sie sich um die Lizenzierung kümmern. Sie benötigen hierzu einen Gewerbeschein und müssen Ihr Casino anmelden. Achten Sie darauf, die Bedingungen des Ordnungsamtes akribisch zu erfüllen.
  • Darüber hinaus ist eine Schanklizenz notwendig. Sie dürfen sonst keine Getränke ausschenken.

Nun können Sie sich um die Umsetzung kümmern, eine Räumlichkeit mieten und Ihr Casino einrichten.

Wissenswertes über Casinos

  • Beachten Sie, dass es viele Casinos gibt. Die Städte versuchen, Casinos aus den Innenstädten fernzuhalten und neigen dazu den Betrieb nur in Randbezirken zu genehmigen.Bedenken Sie dies beim Eröffnen.
  • Wollen Sie ein nicht mehr betriebenes Casino übernehmen, sollten Sie die Gründe herausfinden, warum dieses nicht mehr genutzt wird. Dies ist ein wichtiger Aspekt vor der Eröffnung.
  • Vermeiden Sie Risiken, soweit dies möglich ist. Sie können hierzu vorab ein gewisses Startkapital sparen und Rücklagen bilden. Oftmals werden Casinos gerade in der Anfangszeit nicht sehr hoch frequentiert. Richten Sie sich auf finanzielle Durststrecken ein.
Teilen: