Alle Kategorien
Suche

Ein Brandloch im Sofa reparieren

Sie haben ein ärgerliches Brandloch in Ihrem Sofa entdeckt? Dann lesen Sie hier, wie Sie die unschöne Stelle reparieren können, sodass sie hinterher kaum noch auffällt.

Brandlöcher werden meist durch Zigaretten verursacht.
Brandlöcher werden meist durch Zigaretten verursacht.

Was Sie benötigen:

  • einen Zollstock oder ein Lineal
  • eine Lochstanze oder ein Teppichmesser
  • Kleber, der für Mikrofaser geeignet ist

Brandlöcher im Sofa sind ärgerlich, und wenn sie sich nicht gerade nah an der Lehne befinden, lassen sie sich auch schwer mit Kissen kaschieren. Glücklicherweise gibt es eine Methode, das beschädigte Sofa zu reparieren. Die hier beschriebene Art der Reparatur eignet sich vor allen Dingen für Mikrofaser-Sofas, die nicht frei im Raum stehen.

Brandloch im Sofa - so reparieren Sie es

  1. Dass Ihr Sofa nicht frei im Raum steht, ist für diese Art, es zu reparieren sehr wichtig: Es muss nämlich ein Stück Stoff aus einer nicht sichtbaren Stelle ausgestanzt oder ganz vorsichtig mit dem Teppichmesser ausgeschnitten werden.
  2. Messen Sie zunächst die Größe des Brandloches aus und besorgen Sie sich dann eine Lochstanze mit verschiedenen Aufsätzen. Solche Stanzensets können Sie entweder im Internet kaufen, Sie finden sie aber auch im Baumarkt, wo sie teils sogar ausgeliehen werden können.
  3. Stanzen Sie nun das Brandloch so knapp wie möglich aus dem Sofa. Die typischen verklebten Ränder, die durch das Brandloch entstehen, sollten Sie komplett entfernen, aber eben nicht mehr Stoff als nötig.
  4. Stanzen Sie nun an einer unauffälligen Stelle - es empfiehlt sich der Sofarücken - ein Stück Stoff aus, da etwas größer ist als das Brandloch.
  5. Nun können Sie das größere Stück theoretisch einfach an der Stelle, wo das Brandloch war, ins Innenfutter schieben und das Loch so kaschieren.
  6. Damit es auch an Ort und Stelle bleibt, sollten Sie es allerdings festkleben.
  7. Hierfür eignet sich ein spezieller Kleber für Stoffe, den Sie ebenfalls im gut sortierten Baumarkt erhalten.
  8. Schieben Sie den Stoff nun so unter das Brandloch, dass Sie zu allen Seiten hin ein breites, "unsichtbares" Stück für den Kleberand haben.
  9. Heben Sie den Stoff des Sofas an und bringen Sie vorsichtig einen dünnen Kleberand auf.
  10. Drücken Sie den Stoff dann vorsichtig fest. Keinesfalls darf Kleber in den sichtbaren Bereich quellen.
  11. Lassen Sie die Stelle nun trocknen - und fertig ist die Sofareparatur.
  12. Zu guter Letzt sollten Sie das neu entstandene Loch noch mit Klebeband abdecken, damit es nicht ausfranst.
Teilen: