Alle Kategorien
Suche

Ein Aquarium entsorgen - so machen Sie es korrekt

Die Entsorgung von Materialien ist immer ein Thema, das Fragen aufwirft, da unser Entsorgungssystem doch etwas kompliziert ist. Gerade, wenn es darum geht, ein Aquarium zu entsorgen, kommen Fragen auf. Nicht jedes dieser Aquarien besteht aus demselben Material und deshalb muss auch hier alles getrennt werden.

Ein Aquarium sollte richtig entsorgt werden.
Ein Aquarium sollte richtig entsorgt werden.

Was Sie benötigen:

  • Recyclinghof
  • Sperrmüllsammlung

Bevor Sie ein Aquarium entsorgen, sollten Sie sich überlegen, dieses vielleicht zu verkaufen. Es gibt immer Interessenten, die sich auch gebrauchte Aquarien zulegen, oder die Teile für etwas anderes benötigen. Auch Sie können überlegen, ob Sie einige Teile davon nicht selbst weiterverwenden können. Wenn dies nicht gelingt, dann sollte natürlich eine exakte Entsorgung durchgeführt werden.

Ein ausgedientes Aquarium muss richtig entsorgt werden

Auch ein Aquarium gehört zu den Dingen, die irgendwann einmal ausgedient haben, sei es wegen eines Defektes oder aber wegen einer Neuanschaffung, und deshalb entsorgt werden müssen. 

  • Es gibt ja die unterschiedlichsten Arten von Aquarien. Die einen bestehen beispielsweise komplett aus Glas, andere wieder sind mit Holz oder Kunststoff verbaut worden.
  • All diese Stoffe müssen natürlich korrekt entsorgt werden und gehören niemals in die Restmülltonne. Bei Glas haben Sie zum Beispiel zwei Möglichkeiten: Sie können es entweder auf dem Recyclinghof, oder aber, wenn Sie es vorher zerkleinert haben, im entsprechenden Glascontainer entsorgen.
  • Sollten sich Kunststoffteile am Aquarium befinden, müssen diese ebenfalls auf dem Recyclinghof abgegeben werden, genauso wie etwaiges vorhandenes Holz. Das Holz deshalb, weil es behandelt ist und sich deshalb nicht zum Verbrennen im Ofen eignet.
  • Die meisten Teile an einem Aquarium sind Wertstoffe, die einer Wiederverwertung zugeführt werden. Deshalb sollten Sie darauf achten, diese auch nach Vorschrift zu entsorgen.
  • In vielen Städten und Gemeinden werden auch Sperrmüllabholungen durchgeführt. Diese können Sie ebenfalls nutzen, um neben anderen Dingen auch Ihr Aquarium zu entsorgen.
Teilen: