Alle Kategorien
Suche

Eigene O2-Kundennummer herausfinden - so geht's

Jeder Vertrag besitzt eine Kundennummer. Diese wird bereits zu Beginn vergeben und bleibt normalerweise lebenslang bestehen. So ist es auch bei O2.

Ein Handy verursacht laufende Kosten.
Ein Handy verursacht laufende Kosten. © Johannes Schätzler / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Vertragsunterlagen
  • Rechnung
  • Internet

Die O2-Kundennummer recherchieren

Es gibt viele einfache Möglichkeiten, wie Sie an Ihre O2-Kundennummer heran kommen:

  • Erhalten Sie die Rechnungen per Post zugesandt? Dann müssen Sie lediglich diese Rechnung öffnen und schon haben Sie die O2-Kundennummer. Diese steht auf jeder Rechnung.
  • Falls Sie die Rechnungen nur online zugesandt bekommen, dann können Sie sich über die O2-Internetseite einloggen und dort nach Ihrer O2-Kundennummer suchen.
  • Bevor die O2-Rechnung auf Ihrem Konto im Internet sichtbar wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Email. In dieser Email ist ebenfalls Ihre O2-Kundennummer vermerkt.

Weitere Möglichkeiten, die Nummer ausfindig zu machen

Selbstverständlich gibt es noch mehr Möglichkeiten, die O2-Kundennummer ausfindig zu machen:

  • Suchen Sie Ihre Vertragsunterlagen heraus. Zumindest auf der Bestätigung, die Sie zu Beginn erhalten haben, ist Ihre O2-Kundennummer vermerkt.
  • Sobald Sie ein neues Handy beantragt haben, erhalten Sie bei der Lieferung des Handys einen Lieferschein, auf dem ebenfalls die Kundennummer vermerkt ist.
  • Die Rechnungen von O2 müssen Sie auf irgendeine Art und Weise bezahlen. Sollten Sie dies per Bankeinzug erledigen, dann wird auf den Kontoauszügen die Kundennummer vermerkt.
  • Aber auch wenn Sie die Rechnungen immer einzeln bezahlen, dann haben Sie höchstwahrscheinlich auf dem Überweisungsbeleg die Kundennummer angegeben. Sie müssen diesen nur heraussuchen und die Kundennummer ablesen.
  • Sollten nun alle Stricke reißen und Sie Ihre O2-Kundennummer nicht finden, dann können Sie notfalls beim Kundencenter von O2 anrufen und dort nach Ihrer Kundennummer fragen. Hierzu müssen Sie Ihre Telefonnummer, Ihre persönlichen Daten und eventuell die Antwort einer Sicherheitsfrage parat haben.
Teilen: