Alle Kategorien
Suche

Eigelb entfernen von Hauswand

Normalerweise wird ein rohes Eigelb als Zutat in der Küche verwendet. Doch geschieht es durch Übermut auch - beispielsweise an Halloween - , dass das Gelbe vom Ei auch zweckentfremdet wird und dieses so manche Hauswand verschmutzt. Mit einfachen Mitteln können Sie das Problem allerdings auch lösen und die Verunreinigungen entfernen.

Eigelb können Sie problemlos von der Hauswand entfernen.
Eigelb können Sie problemlos von der Hauswand entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Hochdruckreiniger
  • Dampfreiniger
  • Bürste mit harten Borsten
  • Spülmittel
  • heißes Wasser
  • Schrubber
  • Leiter
  • Waschpulver
  • Gartenschlauch

So können Sie die Fassade von Eigelb befreien

  1. Zum Entfernen von Eigelb an der Hauswand können Sie eine Spülmittel-Wasser-Mischung verwenden. Geben Sie dafür einfach ein paar Tropfen des Spülmittels in heißes Wasser. Alternativ können Sie aber auch eine Waschmittel-Wasser-Mischung anfertigen. Geben Sie dazu ein wenig Waschpulver in das heiße Wasser und rühren Sie die Flüssigkeit ein wenig um.
  2. Tauchen Sie dann eine Bürste mit bevorzugt harten Borsten in das Wasser und reiben Sie dann ausgiebig mithilfe der Bürste über die verschmutzten Stellen hinweg, sodass die Hauswand auch gut eingeschäumt wird.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang so oft, bis alle Verunreinigungen entfernt wurden, und waschen Sie den Schaum später mit klarem Wasser ab.

Liegen die Verschmutzungen nicht mehr in Augenhöhe, dann sollten Sie entweder einen Schrubber oder aber sogar eine Leiter zu Hilfe nehmen, um an die Verschmutzungen zu gelangen.

Mit einem Dampfreiniger lassen sich Verschmutzungen an einer Hauswand beseitigen

Sind die Verunreinigungen durch das Eigelb an der Hauswand in Augenhöhe, dann können Sie auch einen Dampfreiniger verwenden.

  1. Füllen Sie das Gerät zunächst mit Wasser. Nach dem Erhitzen halten Sie schließlich den kochend heißen Dampf direkt auf das Eigelb, das Sie entfernen möchten.
  2. Reiben Sie dann mehrfach mit einer Bürste (mit harten Borsten) über die verschmutzten Stellen. Sollten noch Verunreinigungen vorhanden sein, wiederholen Sie den Vorgang nochmals.
  3. Zu guter Letzt säubern Sie die Stellen noch einmal mit klarem Wasser.

Auch so können Sie Flecken an einer Hauswand entfernen

  • Zum Reinigen der Fassade, die mit einem Eigelb verschmutzt wurde, können Sie beispielsweise einen Hochdruckreiniger einsetzen. Zum Säubern der Hauswand eignet sich dieses Hilfsmittel optimal. Wenn Sie über kein eigenes Gerät verfügen, dann können Sie sich den Hochdruckreiniger auch im Baumarkt ausleihen. Sie sollten sich dort allerdings auch vor Ort davon überzeugen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert. Besonders bei glatten Hauswänden eignet sich dieses Hilfsmittel. Aber auch zwischen Fugen kann der Hochdruckreiniger so manch eine schwere Verunreinigung entfernen, sodass die Fassade wieder sauber ist.
  • Haben Sie einen Gartenschlauch, dann können Sie auch diesen einsetzen. Sie benötigen allerdings einen harten Strahl, sodass sich die verhärteten Verschmutzungen lösen.
Teilen: