Alle Kategorien
Suche

Eierstich in Suppe - so wird's gemacht

Wenn Sie für eine frische Suppe eine leckere Einlage kochen möchten, können Sie zum Beispiel Eierstich zubereiten. Die Zubereitung der Einlage ist ganz einfach.

Bereiten Sie aus Eiern eine Einlage für eine Suppe zu.
Bereiten Sie aus Eiern eine Einlage für eine Suppe zu.

Was Sie benötigen:

  • Für 2 Portionen Kräuter-Eierstich:
  • 2 Eier
  • 2 EL Kräuter z. B. Petersilie und Schnittlauch
  • 4 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter oder Öl
  • Für 2 Portionen Eierstich aus der Mikrowelle:
  • 2 Eier
  • 8 EL Milch
  • Butter oder Öl
  • Salz
  • Muskat

Eierstich mit Kräutern zubereiten

Für den Fall, dass Sie einen besonderen Eierstich für eine Suppe zubereiten möchten, können Sie beispielsweise Kräuter bei der Zubereitung verwenden.

  1. Für den Kräuter-Eierstich müssen Sie als Erstes die Eier in einem hohen Gefäß aufschlagen. Verwenden Sie als Gefäß beispielsweise einen Messbecher.
  2. Nachdem Sie die Eier aufgeschlagen haben, können Sie nun noch die Sahne unter das Ei rühren.
  3. Anschließend können Sie nun die Kräuter für den Eierstich waschen und dann klein gehackt unter die Eimasse ziehen. Sollten Sie keine frischen Kräuter vorrätig haben, können Sie auch gefrorene Kräutermischungen verwenden.
  4. Würzen Sie jetzt die Eimasse noch mit Salz, Muskat und Pfeffer und füllen Sie sie dann in eine gebutterte oder geölte flache Auflaufform um.
  5. Die Auflaufform muss nun in ein heißes Wasserbad gestellt werden, damit das Ei stocken kann.
  6. Nach ca. 25 Minuten können Sie den Eierstich dann stürzen und in kleine Würfel schneiden.

Schnellen Eierstich für die Suppe in der Mikrowelle zubereiten

Einen einfachen Eierstich können Sie auch ganz schnell in einer Mikrowelle zubereiten:

  1. Damit Sie den Eierstich in der Mikrowelle zubereiten können, müssen Sie als Erstes die Eier aufschlagen und dann mit der Milch vermengen.
  2. Anschließend brauchen Sie das Ei-Milch-Gemisch lediglich mit einer Prise Salz und etwas Muskat würzen.
  3. Im Anschluss daran füllen Sie die Masse bitte in eine gefettete Auflaufform um und stellen diese Auflaufform in die Mikrowelle.
  4. Das Ei muss nun bei 440 Watt ca. 4-5 Minuten in der Mikrowelle stocken, bevor Sie es dann auf ein Schneidebrett stürzen.
  5. Den klein geschnittenen Eierstich können Sie dann in einer frischen Suppe servieren.
Teilen: