Alle Kategorien
Suche

Eiersalat-Rezept - klassisch mit Mayonnaise

Eiersalat können Sie in den verschiedensten Varianten zubereiten. Sie können ihn zum Beispiel mit Paprikawürfeln verfeinern oder Sie wählen einfach das klassische Rezept. Wie Ihnen der Salat gelingt, erfahren Sie hier in einer kleinen Anleitung.

Das sind die perfekten Eier.
Das sind die perfekten Eier.

Zutaten:

  • Für vier Personen:
  • 10 Eier
  • drei Esslöffel Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Messerspitze Senf

Tolle Rezepte für Eiersalat

  • Jeder macht den Eiersalat anders, wobei das Grundrezept eigentlich immer das Gleiche ist und lediglich aus dem klassischen Eiersalat-Rezept besteht.
  • Sie können zum klassischen Rezept einfach einige saure Gurkenwürfel zugeben.
  • Oder Sie verwenden anstelle der Mayonnaise einfach etwas Sahne. Die kalorienbewusste Variante können Sie mit etwas Milch und lediglich einem Esslöffel Mayonnaise zubereiten.
  • Sie können auch Champignons in Würfeln oder kleine Paprikawürfel zugeben.
  • Eine gute Idee ist auch ein Eiersalat mit Crème fraîche.
  • Wer es besonders deftig mag, kann zum klassischen Rezept kleine Schinkenspeck- oder Baconwürfel hinzugeben.
  • Sehr beliebt ist auch ein Eiersalat mit Schnittlauch. Hierfür bereiten Sie ebenfalls das klassische Rezept zu und streuen kurz vor dem Servieren etwas Schnittlauch oben auf.
  • Wenn der Salat etwas frischer werden soll, passen auch kleine Würfel aus frischer Gurke.

Das Rezept für klassischen Eiersalat

  1. Setzen Sie zunächst einen Topf mit Wasser an und geben Sie die zehn Eier hinein.
  2. Lassen Sie die Eier gute fünf Minuten kochen.
  3. Gießen Sie die Eier ab und lassen Sie diese in kaltem Wasser abkühlen.
  4. Wenn die Eier kalt sind, schälen Sie diese und schneiden sie anschließend in kleine Würfel. Alternativ können Sie auch einen Eierschneider verwenden.
  5. Nun geben Sie die drei Löffel Mayonnaise hinzu und würzen den Eiersalat mit Salz und Pfeffer.
  6. Zum Schluss nur noch den Senf unterrühren und schon ist das Rezept für den klassischen Eiersalat fertig.

Den fertigen Salat servieren Sie dann am besten mit einem frischen Brötchen, frischem Brot oder zu Baguette.

Teilen: