Alle Kategorien
Suche

Eierbecher zu Ostern selber basteln - so gehen Sie vor

Eierbecher zu Ostern selber basteln - so gehen Sie vor2:44
Video von Lars Schmidt2:44

Feiertage wie Ostern sind immer sehr beliebt, um etwas selber zu basteln. Ostern bieten sich Eierbecher an. Diese können Sie ganz einfach zusammen mit Ihrer Familie oder für das gemeinsame Osterfrühstück für Ihre Familie selber basteln.

Was Sie benötigen:

  • Tonpapier in Farben Ihrer Wahl
  • 1 Papprolle (am besten eignen sich die Papprollen von der Küchenrolle oder vom Toilettenpapier)
  • Zirkel
  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal
  • Kleber
  • Wäscheklammern

Eier sind ein wichtiger Bestandteil von Ostern, daher bietet es sich an, zu diesem Anlass Eierbecher einfach mal selber zu basteln. Dies kann in wenigen Arbeitsschritten ganz einfach selbst gemacht werden.

Bild 0

Basteln Sie Eierbecher für Ostern einfach selber

  1. Nehmen Sie zunächst das Tonpapier, den Zirkel und den Bleistift. Zeichnen Sie einen Kreis auf einen Bogen Tonpapier. Der Kreis sollte einen Radius von 9 cm haben. Schneiden Sie den Kreis aus und zeichnen in die Mitte des Kreises einen weiteren Kreis, der einen Radius von 3 cm haben sollte.
  2. In dem kleineren Kreis markieren Sie nun 5 Punkte, die in etwa den gleichen Abstand zueinander haben sollten. Malen Sie nun Blütenblätter, die von den 5 Punkten ausgehen, in den Kreis.
  3. Schneiden Sie die Blütenblätter aus. Anschließend können Sie den kleineren Kreis, oder zumindest, was davon noch zu sehen ist, wegradieren. Sollten dennoch einige Spuren zu sehen sein, nehmen Sie einfach die Rückseite. Wenn Sie mehr als einen Eierbecher machen möchten, nehmen Sie den Stern zunächst einmal als Schablone für die weiteren Eierbecher, so können Sie ein wenig Zeit sparen.
  4. Schneiden Sie nun von der Papprolle ca. 2cm breite Ringe ab. Nehmen Sie pro Eierbecher einen Ring.
  5. Jetzt schneiden Sie von einem anders farbigen Tonpapierbogen pro Ring einen Streifen ab. Dieser Streifen sollte die Maße 14 x 4 cm haben. Es sieht besonders hübsch aus, wenn Sie an einer Seite Wellen in den Streifen schneiden.
  6. Nehmen Sie jetzt den Streifen Tonpapier und kleben ihn auf den Pappring. Hierbei nehmen Sie eine Wäscheklammer zur Hand, um die Ränder für kurze Zeit festzuhalten.
  7. Nachdem alles getrocknet ist und festklebt, entfernen Sie die Wäscheklammer wieder und stellen den Ring auf den Stern. Bei Bedarf können Sie den Ring auch vorsichtig mit ganz wenig Kleber auf dem Stern festkleben, dann hält er besser. Und schon ist Ihr selber gebastelter Eierbecher pünktlich zu Ostern fertig.

Mit dem fertigen Eierbecher können Sie nun gemütlich und mit hübscher, selbst gemachter Deko das Osterfrühstück genießen.

Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos