Alle Kategorien
Suche

EDEKA - Leergutautomat im Getränkemarkt streikt - das hilft

Sie wollen nur schnell im EDEKA-Getränkemarkt Ihr Leergut abgeben, und der Automat streikt? Damit Sie nicht mehr Zeit als nötig verlieren, finden Sie hier hilfreiche Tipps.

Viel Leergut sorgt für viel Betrieb im Getränkemarkt
Viel Leergut sorgt für viel Betrieb im Getränkemarkt © CFalk / Pixelio

Machen Sie es dem Leergutautomaten im Getränkemarkt einfacher

  • Seit es in Deutschland das Dosenpfand gibt, ist der Anteil an Pfandleergut deutlich angestiegen. Daher gibt es kaum noch einen Getränkemarkt, der Leergut manuell zurücknimmt, bei den meisten werden Leergutautomaten eingesetzt.
  • Diese haben den Vorteil, dass Sie alles Leergut verarbeiten können, was an Getränken im EDEKA-Getränkemarkt und im Supermarkt verkauft wird.
  • Damit der Automat möglichst störungsfrei arbeitet, sollten Sie nur vollständig geleerte Flaschen einfüllen.
  • Dosen und PET-Flaschen sollten nicht zerdrückt sein, zumindest der Barcode muss vollständig zu lesen sein. Fehlt der Barcode oder ist er beschädigt, können Sie dieses Leergut nicht mehr am Automaten zurückgeben.
  • Der Scanner für den Barcode befindet sich meistens oberhalb im Automaten, legen Sie daher Flaschen und Dosen so ein, dass der Strichcode nach oben zeigt.

Bei einer Störung können Sie einen EDEKA-Mitarbeiter ansprechen

  • Am häufigsten geht ein Leergutautomat in Störung, weil ein Auffangbehälter voll ist. Daher müssen Sie einen EDEKA-Mitarbeiter ansprechen und bitten, im Sammelraum hinter dem Automaten Platz zu schaffen.
  • Vergessen Sie nicht Ihren Zwischenbon für das Leergut, denn bei jeder Störung quittiert der Automat im Getränkemarkt Ihre bisherigen Leergutrückgaben.
  • Auch wenn Sie eine Pfandflasche oder -Dose haben, die der Automat nicht annehmen will, die aber bei EDEKA geführt wird, kann Ihnen ein Mitarbeiter helfen. In der Regel wird Ihnen dafür ein handgeschriebener Bon ausgestellt, den Sie an der Getränkemarkt-Kasse wie den Automatenbon abgeben können, um Ihr Pfandgeld zu erhalten.
Teilen: