Alle Kategorien
Suche

Duschvorhang mit Überlänge richtig kürzen - so geht's

Selten hat ein Duschvorhang genau die richtige Länge und oft werden Sie so hergestellt, dass sie eher zu lang als zu kurz sind. Aber das macht Sinn, denn Duschvorhänge mit Überlänge werden hergestellt, damit möglichst viele Kunden ihn dann angepasst verwenden können.

Mit Duschvorhang wäre die Badewannenintimität perfekt.
Mit Duschvorhang wäre die Badewannenintimität perfekt.

So kürzen Sie geschickt einen Duschvorhang mit Überlänge

  1. Besser als Ausmessen ist es, den Duschvorhang mit Überlänge an der Stange aufzuhängen und ihn auszuziehen. Stecken Sie ihn um, indem Sie ihn mit Stecknadeln feststecken.
  2. Achten Sie darauf, dass der Duschvorhang nicht zu kurz wird, sondern mindestens innen in der Duschschüssel oder - wenn Sie in der Badewanne duschen - ruhig auch zwei Fußlängen innen in der Badewanne hinabreicht. Aufstehen innen in der Wanne sollte er nicht, weil sich dann leicht Falten bilden, in denen sich Dreck sammelt. Der Duschvorhang sollte auch erst recht nicht auf dem Badezimmerboden aufstehen, wenn Sie ihn zum Trocknen über den Badewannenrand nach außen legen, damit er besser trocknet.
  3. Markieren Sie etwa jede Unterarmlänge mit einer Stecknadel die Stelle, an der Ihr Duschvorhang unten enden soll. Sie können statt Stecknadeln auch einen Permanent-Marker verwenden, mit dem Sie einen Punkt auf den Duschvorhang malen. Sie sollten, nachdem Sie den Duschvorhang wieder abgehängt haben, genau über dem Punkt den Vorhang abschneiden.
  4. Vergessen Sie nicht, ggf. einen bis zwei Zentimeter Nahtzugabe einzurechnen. Manchmal ist eine Nahtzugabe nicht nötig, wenn es Sie nicht stört, dass der Duschvorhang unten einfach abgeschnitten ist. Je nach Stil - denken Sie nur an ausgefranste Jeans oder Kleidungsstücke, die links getragen werden - ist das gerade nicht stillos, sondern stilvoll. Es ist auch insofern vorteilhaft, als sich in einem unten umgenähten Duschvorhang gerne Wasser und Schmutz sammelt, der schwer zu entfernen ist und relativ schnell modrig riecht und unhygienisch ist.
  5. Sie können den Vorhang mit der Hand umnähen oder mit einer Nähmaschine diese Arbeit erledigen. Wählen Sie dann eine robustere Nadel, etwa eine Nadel, die für Leder geeignet ist.
  6. Alternativ können Sie auch mit einem Klebstoff, der für Plastik bzw. das Material, aus dem Ihr Vorhang gefertigt ist, den Duschvorhang unten "versäubert". Dieses Versäubern ist dann als schmucke, den Duschvorhang ordentlich unten abschließende "Borte" sichtbar.
  7. Sollten Sie einen Duschvorhang mit Überlänge gekauft haben, der unten eine schmucke Borte zeigt, dann können Sie den Duschvorhang in der Mitte oder weiter oben kürzen. Dann zieht man zwar eine Naht, aber die macht sich oft gut.
Teilen: