Alle Kategorien
Suche

Duschvorhang an Eckbadewanne anbringen - so geht's

Sie haben eine schöne Eckbadewanne einbauen lassen oder selbst eingebaut. Jetzt fehlt nur noch der Duschvorhang. Aber wie bringen Sie diesen richtig an? Beachten Sie den Radius der Wanne.

Montieren Sie den Duschvorhang einfach selbst.
Montieren Sie den Duschvorhang einfach selbst.

Was Sie benötigen:

  • Wasserwaage
  • Bleistift
  • Schnur
  • schwerer Gegenstand
  • Bohrmaschine und Zubehör

Anbringen des Duschvorhanges vorbereiten

  1. Prüfen Sie, ob der Duschvorhang an Ihre Eckbadewanne passt und nicht etwa zu groß oder zu schmal ist bzw. zu kurz oder zu lang ist.
  2. Sie können den Radius der Eckbadewanne mithilfe der Wasserwaage an die Decke loten. Aber auch mithilfe einer Schnur, einem Bleistift und einem schweren Gegenstand. 
  3. Messen Sie die Höhe der Duschvorhang- Stange an beiden Wänden aus.
  4. Bohren Sie die Löcher in die Wände der beiden Eckpunkte der Eckbadewanne, fädeln Sie den Duschvorhang auf und befestigen Sie die Stange.

Eckbadewanne an die Decke loten

  • Loten Sie den Eckbadewanneninnenrand mit einer Wasserwaage an die Decke. Oder nehmen Sie eine Lange Schnur, einen Bleistift und einen schweren Gegenstand. Diesen befestigen Sie an der Schnur, um einen Schwerpunkt zum Ausloten zu haben. Die Spitze des Gegenstandes muss dabei an die Eckbadewanneninnenseite. Nun ziehen Sie langsam die Schnur an der Innenseite entlang und übernehmen mit dem Bleistift das Maß an der Decke. Jetzt haben Sie Ihre Wanneninnenseite an die Decke projiziert.
  • Eine weitere Möglichkeit des Ausloten ist: Fixieren Sie eine Schnur in der Ecke der Eckbadewanne des 90° Winkels. Befestigen Sie einen Bleistift am Ende der Schnur und ziehen diese bis zu einem bereits markierten Lotpunkt an einem Eckbadewannenschenkel. Jetzt ziehen Sie vorsichtig den Bleistift wie ein Zirkel an der Decke von einem Wannenschenkel zum anderen.
  • Sie können natürlich auch eine übergroße Schablone Ihrer Eckbadewanne anfertigen und diese an die Decke projizieren.

Montieren des Duschvorhanges

  1. Bohren Sie nun die entsprechenden Löcher an die Decke bzw. in der entsprechenden Höhe an die Wand.
  2. Bauen Sie die Vorhangstange zusammen, falls diese nicht bereits fertig montiert vorliegt.
  3. Fädeln Sie den Duschvorhang auf und befestigen die Stange in der dafür vorgesehenen Halterung.
  4. Ziehen Sie nun den Duschvorhang Ihrer Eckbadewanne vorsichtig und probeweise auf und wieder zu. Prüfen Sie die Festigkeit zum Abschluss.
  5. Fertig! Sie haben es geschafft.
Teilen: