Alle Kategorien
Suche

Duschbeleuchtung installieren - Anleitung

Eine Duschbeleuchtung können Sie zum Beispiel mit wassergeschützten Lampen realisieren. Der Einbau sollte am Besten in der Decke erfolgen.

In Duschen Beleuchtungen einbauen.
In Duschen Beleuchtungen einbauen. © Rainer Sturm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Duschbeleuchtung mit Einbaumaterial
  • Werkzeugkiste
  • Stromprüfer
  • Bohrmaschine mit Lochsäge
  • Hammer und Meißel
  • Spachtel

Die Installation einer Duschbeleuchtung

  • Bei der Installation einer Duschbeleuchtung sollten Sie darauf achten, dass diese wassergeschützt ist. Entsprechende Lampen bekommen Sie im Fachhandel.
  • Die Verlegung der Elektroleitungen für die Duschbeleuchtung sollte ausschließlich unter dem Putz erfolgen, falls dies noch nicht geschehen ist.
  • Auch sollte der Strom im Badezimmer während der Installation am Sicherungskasten abgestellt werden, damit die Gefahr eines Stromschlages ausgeschlossen wird.
  • Am Besten verwenden Sie eine Lampe, welche in die Decke eingebaut wird und welche entsprechend gegen Spritzwasser geschützt aufgebaut ist.
  • Sehr gut für eine Duschbeleuchtung eignen sich auch Einbauleuchten, welche mit LEDs bestückt sind, da diese energiesparend sind und nur wenig Wärme entwickeln.
  • Oft hat man das Gefühl, dass ein Zimmer generell zu wenige Steckdosen hat. Besonders …

So installieren Sie die Beleuchtung für die Dusche

  1. Falls noch nicht geschehen, verlegen Sie eine Stromleitung von der Verteilerdose zum gewünschten Einbauort, indem Sie einen Schlitz für die Leitung in die Decke einbringen, das Kabel darin verlegen und den Schlitz anschließend mit Gips verschließen und mit einem Spachtel glätten.
  2. Mit einer Bohrmaschine mit Lochsäge können Sie dann eine passende Einbauöffnung in die Decke schneiden, in welcher danach die Lampe eingebaut wird.
  3. Schließen Sie nun das Kabel an die Lampe an und bauen Sie nun die Lampe in die vorgesehene Einbauöffnung ein, so wie es laut Beschreibung der Lampe vorgesehen ist.
  4. Nun führen Sie das Kabel für die Lampe in die Verteilerdose ein und schließen es an die Klemmen für die Badbeleuchtung an. Eine Leitung verbinden Sie dazu mit der blauen Ader in der Verteilerdose. Die andere Klemme vom Lichtschalter können Sie mit einem Stromprüfer herausfinden. Das gelbgrüne Kabel verbinden Sie mit einer gleichfarbigen Leitung in der Verteilerdose.
  5. Zum Schluss können Sie die Verteilerdose wieder verschließen.
Teilen: