Alle Kategorien
Suche

Durchsichtige Piercings - Vor- und Nachteile

Sie haben schon öfters von durchsichtigen Piercings gehört, wissen aber nicht, welchen Sinn diese haben? Piercings mit transparentem Stecker haben einige Vorteile - aber auch Nachteile.

Stecker werden durch durchsichtige Piercings fast unsichtbar.
Stecker werden durch durchsichtige Piercings fast unsichtbar.

Durchsichtige Piercings sind - wie der Name schon sagt - transparent. Die Stecker der Piercings sind in diesem Fall durchsichtig und dadurch nahezu unsichtbar. Es gibt auch durchsichtige Tunnel und Ringe. Doch nicht an allen Stellen, an denen Sie den Körperschmuck tragen, sind transparente Piercings auch am besten geeignet.

Vor- und Nachteile von durchsichtigen Piercings

  • Durchsichtige Piercings haben den Vorteil, dass sie unsichtbar aussehen. Zumindest ist dies der Fall, solange man dem Piercingträger nicht zu nahe kommt. Auf einen oder zwei Meter Distanz erkennt man dann jedoch, dass es sich um Körperschmuck handelt.
  • Bei den sogenannten "Madonna-Piercings" (auch Labret), Nasensteckern und bei allen Steckern um den Mund herum, sind transparente Piercings nahezu unsichtbar. Hier können sie gut eingesetzt werden, wenn Sie beispielsweise ein Vorstellungsgespräch haben, bei dem Sie "ungeschmückt" antreten sollen.
  • Der Nachteil ist jedoch, dass man auf kurze Distanz immer noch etwas erkennen kann. Oftmals sieht der Stecker aber auch "nur" wie ein Pickel aus.
  • Nachteilig ist auch, dass durchsichtige Piercings eigentlich keine Abhilfe bei Tunneln oder Ringen schaffen. Auch in durchsichtig fällt der Körperschmuck trotzdem noch auf.

Alternative Möglichkeiten zum transparenten Schmuck

  • Es gibt jedoch auch Alternativen zu durchsichtigen Steckern, die Ihre Piercings nahezu unsichtbar werden lassen. Für Plugs und Ohrtunnel gibt es Abhilfe in Form von Hider-Plugs. Diese sind hautfarben und werden anstelle eines Flesh-Tunnels getragen. Die hautfarbene "Kappe" verdeckt das Ohrloch völlig.
  • Eine weitere Möglichkeit bieten hautfarbene Stecker. Sollten Sie einen Stecker in einer Farbe finden, die Ihrem Hautton exakt entspricht, dann ist dies sogar noch unauffälliger, als ein durchsichtiges Piercing.
  • Eine weitere Alternative bieten Retainer-Piercings. Diese sorgen dafür, dass der Stichkanal nicht zuwächst. Lassen Sie sich diesbezüglich von Ihrem Piercer beraten.
Teilen: