Alle Kategorien
Suche

Durchgelegene Matratze - was tun?

Haben Sie einen hohen Betrag für eine Matratze bezahlt, werden Sie enttäuscht sein zu sehen, dass diese nach einiger Zeit als durchgelegene Hülle das Einschlafen erschwert. Angesichts der hohen Investition, suchen viele nach Alternativen zum Wurf in die Mülltonne.

Mit der richtigen Matratze wieder entspannt schlafen.
Mit der richtigen Matratze wieder entspannt schlafen.

Den durchgelegenen Stoff in Ordnung bringen

  • Es gibt einige recht kreative Lösungen, wenn es um das Wiederherstellen der durchgelegenen Matratze geht. Denn Modelle mit einem Wert von mehreren hunderten Euros lassen sich nur schwer bezahlen.
  • Recht bekannt ist das das Umdrehen der Matratze, was auf den ersten Blick merkwürdig scheint, bei vielen jedoch wieder ein angenehmes Schlafen erlaubt. Da die durchgelegenen Stellen immer nur in einem Bereich zu sehen sind, wird durch die Neupositionierung für eine andere Belastung gesorgt.
  • Interessant ist daneben das Auffüllen. Wie ein Boxsack, der mit der Zeit kleiner zu werden scheint, wird hier einfach etwas in die Kuhle gelegt. Verwenden lässt sich dafür Schaumstoff, aber auch ein breites Kissen sowie allgemeiner Stoff. 
  • Sie teilen Ihr Bett mit Ihrem Ehemann bzw. der Ehefrau? Tauschen Sie die Matratzen und sehen Sie, ob damit, aufgrund des unterschiedlichen Gewichts, der Größe und Körperform, ein besseres Schlafen möglich ist. Denn die Bereiche, die Sie beim Schlafen belasten, könnten von Ihrem Partner weniger genutzt werden.

Nach einer neuen Matratze suchen

  • Die beschriebenen Tipps zur Handlung sind zwar interessant, werden in der Regel jedoch keinen dauerhaften Erfolg bringen. Gerade Personen mit Rückenschäden oder einem für den Körper sehr belastenden Job sollten daher ein neues Modell suchen.
  • Recht gute Angebote finden Sie in B-Waren. Hierbei handelt es sich um Matratzen, die als Ausstellungsstücke genutzt wurden oder deren Verpackung womöglich leicht beschädigt oder beschmutzt ist. Ein Waschgang sowie Nadel und Faden können helfen. Der Vorteil: Sie sparen in manchen Fällen über 50 Prozent.
  • Abstand nehmen sollten Sie von gebrauchten Produkten, da diese womöglich ebenfalls durchgelegen sind. Wollen Sie die Angebote trotzdem nutzen, sollten Sie die Matratzen zuvor besichtigen. Ist der Zustand dem Preis angemessen, kann der Kauf gewagt werden.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.