Alle Kategorien
Suche

Durch Tee die Verdauung anregen

Wer Probleme mit seiner Verdauung hat, sollte immer versuchen, seinen Darm auf Trab zu halten. Ein klassisches Problem ist hier eine Verstopfung, die sehr unangenehm werden kann. Sie können jedoch mit Tee etwas Gutes für Ihre Verdauung tun und diese anregen.

Tee kann die Verdauung anregen.
Tee kann die Verdauung anregen.

Was Sie benötigen:

  • Apotheke oder Reformhaus
  • Kümmelfrüchte
  • Fenchelfrüchte
  • kochendes Wasser
  • Teelöffel
  • Tasse
  • kleines Sieb

Wenn Sie öfter unter Verstopfung, aber auch unter Hämorrhoiden leiden, sollten Sie auf eine gute Darmaktivität achten. Dazu gehören eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung, aber auch viel Flüssigkeit und ausreichend Bewegung. Vermeiden Sie fettiges und üppiges Essen, genauso wie viel Schokolade und andere Süßigkeiten. Mit frischem Tee jedoch können Sie Ihre Verdauung anregen und Verstopfungen entgegen wirken.

Kümmeltee für die Verdauung

  1. Um Ihre Verdauung optimal anzuregen, kann ein frisch gebrühter Kümmeltee etwas Gutes dazu beitragen.
  2. Besorgen Sie sich aus dem Reformhaus oder aus der Apotheke Kümmelfrüchte, die Sie vor dem Gebrauch etwas zerkleiner.
  3. Geben Sie dann 1 Esslöffel des Kümmels in eine Tasse und übergießen Sie diesen mit etwas 250 Ml kochendem Wasser. Je nach Größe der Tasse kann die Wassermenge natürlich etwas schwanken.
  4. Nach 10-15 Minuten ist der Tee schön durchgezogen. Sie können dann mit einem kleinen Sieb die Kümmelfrüchte entfernen und dann entsorgen.
  5. Hat der Tee nun eine angenehme Temperatur erreicht, können Sie ihn trinken und somit Ihre Verdauung anregen.

Frischer Fencheltee gegen Darmprobleme

  1. Fencheltee ist vielseitig einsetzbar, deshalb lohnt sich der Kauf von Fenchelfrüchten immer. Verwahren Sie die Früchte in einem geschlossenen Gefäß, so sind sie länger haltbar.
  2. Geben Sie einen Teelöffel Fenchelfrüchte in eine Tasse und kochen Sie Wasser in einem Topf oder Wasserkocher auf.
  3. Das kochende Wasser geben Sie dann in die Tasse mit dem Fenchel und lassen dies etwa 10 Minuten durchziehen.
  4. Danach entfernen Sie die Fenchelfrüchte vollständig mit einem kleinen Sieb. Hat Ihr Tee dann die optimale Temperatur erreicht, ist er trinkfertig und Sie können ihn genießen. Dieser Tee regt die Verdauung an und hilft dem Darm, optimal zu arbeiten.
    Teilen:
    Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.