Alle Kategorien
Suche

Durch Microbondings zur Haarverlängerung - Vor- und Nachteile

Sie können sich eine Haarverlängerung mit Microbondings machen lassen. Dies fällt kaum auf, da mit kleinen Verbindungsstellen gearbeitet wird. Die Dicke der einzelnen Strähnchen bestimmen Sie dabei individuell.

Eine Haarverlängerung mit Microbondings kann bis zu einem halben Jahr halten.
Eine Haarverlängerung mit Microbondings kann bis zu einem halben Jahr halten.

So funktioniert die Haarverlängerung durch Microbondings

  • Sie können eine Haarverlängerung mit Microbondings machen lassen. So wird entweder loses oder auf Tressen angebrachtes Haar in Ihr Haar eingebracht.
  • Die Verbindungsstellen bringt ein Friseur mit einem Bondinggerät an. Hierzu wird Kunst- oder Echthaar an feinen, kleinen Microbondings angebracht und am Kopfhaar festgeklemmt.
  • Die Verbindungsstellen können farblich auf Ihr Haar angepasst werden und sind lediglich 0,1 mm dicker als die Haarsträhne.  

Vorteile des Bondings

  • Sie können bei der Haarverlängerung mit Microbondings bestimmen, wie dicht die Strähnchen sind und wie viele davon eingearbeitet werden.
  • Haarverlängerungen sind immer dann nicht schön, wenn man die Verbindungsstellen sieht, und das ist beim  Microverfahren kaum der Fall, da die Verbindungsstellen der Haarfarbe angepasst und sehr klein sind. Die Verbindungen sind sehr sanft, Sie spüren sie nicht.
  • Schöne lange und glänzende Haare wünscht sich jede Frau. Mit Hilfe von Extensions …

  • Die Anbringung erfolgt ganz sauber und einfach. Sie können die Haarverlängerungen einfach wieder vom Friseur entfernen lassen. Hierzu ist keine Chemie erforderlich. Die Anbringungen werden so entfernt, wie sie angebracht wurden. Das Haar nimmt dadurch keinen Strukturschaden.
  • Nach der Entfernung lassen sich die Haarsträhnchen sogar erneut benutzen.

Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten

  • Beachten Sie, dass eine Haarverlängerung mit Microbondings nur vier bis sechs Monate hält. Danach müssen Sie die Verbindungsstellen entweder erneuern oder die Haarverlängerung herausnehmen lassen.
  • Lassen Sie sich damit die gesamten Haare verlängern, so müssen sie beim Friseur mindestens drei Stunden einkalkulieren. Das ist leider etwas zeitaufwändig.
  • Diese Methode der Haarverlängerung ist leider alles andere als günstig.
Teilen: