Alle Kategorien
Suche

Dunkelbraune Haare mit hellbraunen Strähnen schmücken - darauf sollten Sie achten

Dunkelbraune Haare werden gerne mit hellbraunen Strähnen versehen. Beim Schmücken sollten Sie jedoch auf einige Punkte achten, da es schnell unschön aussehen kann.

Dunkelbraune Haare wirken sehr gut mit hellbraunen Strähnen.
Dunkelbraune Haare wirken sehr gut mit hellbraunen Strähnen. © korkey / Pixelio

Allgemeine Informationen zu dunkelbraunen Haaren

  • Dunkelbraune Haare haben rund 65 % der Menschen auf der gesamten Erde. Diese können in den verschiedensten Nuancen auftreten und bieten eine besondere Farbvielfalt, die auch mit Hilfe von Sonnenlicht Reflektionen auslösen können. Menschen mit dunkelbraunen Haaren haben meist auch eine dunkle Augenfarbe und einen dunkleren Hautton als Blonde.
  • Die Haarstruktur ist oft doppelt so dick, als bei Blonden. Dafür sind blonde Haare dichter auf der Kopfhaut besiedelt. Viele Menschen lassen sich naturblondes Haar braun färben. Dies führt oft dazu, dass der Kopfschmuck besonders fusselig und licht erscheint. Lassen Sie sich am besten von einem Friseur für diese Fälle beraten.
  • Bei einem Friseur können Sie sich in Ihre dunkle Mähne, die hellbraunen Highlights oder auch Strähnen genannt, färben lassen. Diese sind sehr modern und in allen Farbtönen erhältlich. Die hellbraunen Strähnen werden meist mit Hilfe von einer Aufhellung ins dunkle Haar eingearbeitet.

Tipps zu hellbraunen Strähnen

  • Lassen Sie sich Ihre dunkelbraunen Haare unbedingt von einem Friseur färben. Hellbraune Strähnen können ausschließlich mit einer Blondierung oder sanften Aufhellung erstellt werden. Zu Hause könnte dies dazu führen, dass sich ein anderer Farbton bildet, als Sie sich erhoffen. Mit professioneller Hilfe kann dies vereinfacht werden.
  • Die hellbraunen Strähnen können in verschiedenen Tönen ins dunkelbraune Haar eingearbeitet werden. Oft sind breite Strähnchen besser als Schmale. Wählen Sie keine großen Farbunterschiede, da dies schnell unnatürlich wirken kann.
  • Weiter hinten angebrachte Strähnchen wirken besonders auf dunklen Haaren natürlicher. Färben Sie ausschließlich das Deckhaar. So beschädigen Sie nicht Ihre komplette Mähne.
  • Die hellbraunen Streifen können auch ins Blonde gehen. Diese färben Sie am besten mit Foliensträhnchen und der Wärmehaube, da die Farbpigmente somit besser in die Struktur eindringen können.
Teilen: