Alle Kategorien
Suche

Dumme Sätze - so kontern Sie am Arbeitsplatz

Dumme Sätze am Arbeitsplatz sind unsinnig und überflüssig. Sollten Sie dennoch dummen Sprüchen ausgesetzt sein, nehmen Sie diese nicht einfach hin.

Dumme Sätze am Arbeitsplatz sind unangebracht.
Dumme Sätze am Arbeitsplatz sind unangebracht. © Konstantin_Gastmann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Schlagfertigkeit
  • Selbstbewusstsein

Reagieren Sie auf dumme Sätze von Arbeitskollegen schlagfertig

Dumme Sätze von Arbeitskollegen sind nicht nur nervend und provozierend, sie sind oftmals auch sehr verletzend. Solange dumme Sprüche sich auf allgemeine Sachen beziehen, können daraus Späße werden, die den Arbeitsplatz angenehmer gestalten. Doch die meisten dummen Sätze beziehen sich auf Personen am Arbeitsplatz. Auf dumme Sätze sollten Sie direkt kontern.

  • Sollte von einem Arbeitskollegen ein negativer Kommentar kommen, weil Ihnen bei Ihrer Arbeit vielleicht ein Fehler unterlaufen ist, dann entgegnen Sie diesem mit der Aussage, dass bei seinem geringen Arbeitsaufwand und seiner unerheblichen Leistung wohl auch keine Fehler auftreten können. Denn nur wer viel arbeitet, macht auch Fehler.
  • Wenn ein Arbeitskollege Ihre Leistung mit dummen Sätzen kritisiert, dann erwidern Sie bitte, dass Sie Kritik nur von Leuten erfahren möchten, die Ihre Arbeit beherrschen und die selbst wissen, was sie machen. Erwähnen Sie auch, dass zweitklassige Handlanger sich kein Urteil über Ihre Arbeit anmaßen sollten.
  • Bei dummen Sprüchen, die auf Ihre Person, wie zum Beispiel Aussehen, Alter oder Geschlecht, bezogen sind, sollten Sie dem Kollegen direkt mit der Aussage entgegentreten, dass der seine Kreativität nicht in dumme Sprüche stecken soll, sondern lieber in seine Arbeit investiert, damit seine erbrachte Leistung auch einmal akzeptabel ist.

Unternehmen Sie etwas gegen Kollegen, die freche Sätze loslassen

  • Mitarbeiter, die gegen Arbeitskollegen dumme Sprüche klopfen, haben oftmals Defizite bei der eigenen Arbeit beziehungsweise Arbeitsleistung. Zeigen Sie diesen Kollegen diese Defizite auf.
  • Seht oft sind es auch neidische Arbeitskollegen, die dumme Sätze loslassen. Erklären Sie diesen, dass der Neid nicht durch dumme Sätze weicht, sondern durch bessere Arbeitsleistung.
  • Bei unbelehrbaren Kollegen, die Sie mehrmals vergeblich darauf aufmerksam gemacht hatten, diese dummen Sätze oder Bemerkungen einzustellen, schalten Sie bitte den Betriebsrat oder den Chef selbst ein. Denn dumme Sprüche können sehr schnell in Mobbing übergehen.

Dumme Sätze verpesten das Arbeitsklima. Wenn Sie dies den Arbeitskollegen klarmachen können, dann macht das Arbeiten deutlich mehr Spaß.

Teilen: