Alle Kategorien
Suche

Dünne Oberschenkel bekommen - Übungen

Viele Menschen finden ihre Oberschenkel zu breit und wollen dünne Oberschenkel bekommen. Hier sind ein paar Anregungen, wie Sie zu Ihrem Wunschergebnis kommen können.

Mit Ausdauer zu dünnen Oberschenkeln
Mit Ausdauer zu dünnen Oberschenkeln

Was Sie benötigen:

  • Theraband

Wie immer setzt ein bestimmtes Ziel auch Ehrgeiz voraus. Nur durch regelmäßiges Training können Sie es schaffen, dünne Oberschenkel zu bekommen. Übertreiben Sie es nicht und achten auch auf Ihre Ernährung, denn es hilft nichts, wenn Sie zwar mehr Sport machen, dafür aber auch schlechter als vorher essen.

Übungen für dünne Oberschenkel

  1. Um dünne Oberschenkel zu bekommen, legen Sie sich in Seitlage auf den Boden. Das untere Bein sollte um 90 Grad angewinkelt sein und das obere gestreckt. Strecken Sie den unteren Arm gerade aus und legen Sie Ihren Kopf darauf. Der andere Arm kann locker vor Ihrem Bauch liegen. Heben Sie nun das obere Bein langsam an und senken es dann wieder ab, ohne es dabei jedoch abzusetzen. Sie sollten pro Bein etwa 20 Wiederholungen machen. Bei dieser Übung wird vor allem die Oberschenkelaußenseite trainiert.
  2. Die nächste Übung trainiert die Innenseite Ihrer Oberschenkel und sieht der oberen Übung sehr ähnlich, nur winkeln Sie nun das obere Bein um 90 Grad an und strecken das untere Bein aus. Heben Sie dann das untere Bein an und senken es wieder, ohne dabei den Boden zu berühren. 20 Wiederholungen pro Bein sind auch hier angebracht.
  3. Benutzen Sie für die nächste Übung ein sogenanntes Theraband. Stellen Sie Ihre Füße voreinander ab und gehen mit dem vorderen Fuß durch die Schlaufe des Therabandes. Mit dem hinteren Fuß stehen Sie auf dem Band. Je näher Sie die Füße beieinander stehen haben, desto anstrengender wird die Übung. Heben Sie nun den vorderen Fuß an, senken ihn wieder und berühren Sie dabei nicht den Boden. Etwa 25 Wiederholungen pro Seite.
  4. Stellen Sie sich wie in der vorherigen Übung auf, nur führen Sie die Schlinge dieses Mal um den hinteren Fuß. Wiederholen Sie auch diese Übung 25 Mal.

Mit Ausdauer, Disziplin und Ehrgeiz können Sie so bald schon gute Ergebnisse erzielen und sich dünneren Oberschenkeln nähern.

Teilen: