Alle Kategorien
Suche

Dress Code "formal" - so wählen Sie passende Kleidung aus

Der Dress Code formal ist sehr eindeutig. Hier haben bunte Farben nichts zu suchen. Neutrale, am besten dunkle Farben sind gefragt.

Ein Anzug wirkt sehr formal.
Ein Anzug wirkt sehr formal.

Was Sie benötigen:

  • dunkler Anzug
  • Krawatte
  • Abendkleid

Sich als Herr formal kleiden

  • Wollen Sie als Herr den Dresscode "formal" erfüllen, sollten Sie auf jeden Fall zu einem Anzug greifen.
  • Am besten eignen sich dunkle Anzüge in blau, grau oder schwarz.
  • Ist der Anlass zwar formal, aber beispielsweise im engeren Kreis und im Sommer, kann unter Umständen auch ein mittelgrauer oder beiger Anzug passen.
  • Tragen Sie unter Ihrem Anzug ein weißes, cremefarbenes oder hellblaues Hemd. Auf bunte Farben sollten Sie vollständig verzichten, um dem formalen Anlass Rechnung zu tragen.
  • Noch etwas formeller wirkt es, wenn Sie einen dreiteiligen Anzug auswählen, also auch eine zum Anzug gehörende Weste tragen.
  • Auch eine Krawatte gehört zum formalen Dresscode. Hier können Sie zwar etwas Farbe bekennen, sollten aber auch eher unauffällige Muster und nicht zu bunte Krawatten auswählen.
  • Tragen Sie gut geputzte edle Schuhe, am besten in Schwarz, und denken Sie auch an dunkle Socken.

Den Dresscode als Dame erfüllen

  • Als Dame sind Sie ähnlich, wie der Herr ebenfalls mit einem dunklen Anzug gut beraten.
  • Verfahren Sie hier ähnlich wie der Herr, nur dass Sie die Krawatte weglassen oder beispielsweise durch ein buntes, kleines Seidentuch austauschen.
  • Anstelle eines Anzuges können Sie natürlich auch ein Kostüm tragen, das den Dresscode formal ebenso erfüllt. Achten Sie darauf, eine farblose oder schwarz-transparente Strumpfhose zu tragen. Ohne Strümpfe sehen Sie möglicherweise nicht formal genug aus.
  • Als Frau kann es aber auch sein, dass Sie sich abends formal anziehen müssen. Dann sollten Sie zu einem eleganten, aber unauffälligen Abendkleid greifen.
  • Dies sollte recht schlicht gehalten sein und in einer unauffälligen Farbe. Es sollte nicht zu kurz sein, und nicht mit vielen Accessoires aufgepeppt werden. 
  • Tragen Sie dazu eine elegante, aber nicht aufreizende Frisur, wie z. B. einen Chignon oder eine Banane.
Teilen: