Alle Kategorien
Suche

Dragon Figures selbst gemacht - so gelingen eigene Drachenfiguren

Drachenfans oder Kinder freuen sich sicherlich, wenn Sie ihnen Dragon Figures basteln. Aber auch mit den Kindern lassen sie sich einfach machen und das ist eine super Aufgabe für verregnete Tage.

Machen Sie selbst einen Drachen.
Machen Sie selbst einen Drachen. © Dieter_Schütz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • FIMO
  • Acrylfarbe
  • Pinsel

So stellen Sie die Dragon Figures her

  1. Nehmen Sie das FIMO (oder jede andere Modelliermasse) und formen Sie daraus zunächst den Bauch des Drachens. Machen Sie, aufgrund der rundlichen Figur, am besten zunächst eine Kugel und verformen sie dann entsprechend. Idealerweise befindet sich daran direkt der Schwanz der Echse.
  2. Formen Sie dann die 4 Beine (vergessen Sie die Klauen nicht - immerhin sind Dragon Figures Raubtiere) und setzen Sie sie an den Körper. Da Sie das nachträglich machen, erhalten Sie direkt die typische Form der Muskulatur.
  3. Es folgen Hals und Gesicht des Tieres. Formen Sie dies ebenfalls so, dass Sie es einfach an den Bauch ansetzen können. Beim Kopf können Sie so kreativ sein, wie Sie möchten. Immerhin handelt es sich um ein Fabelwesen.
  4. Wenn Sie möchten, können Sie nun mit einem Zahnstocher oder einem kleinen Löffel halbmondförmige Einbuchtungen in das Material schnitzen. So sieht es hinterher aus, als hätte das Wesen Schuppen.
  5. Formen Sie nun 2 Flügel und machen Sie auch hierauf das Schuppenmuster. Bringen Sie dann auch die Flügel an.
  6. Wenn Sie möchten, können Sie noch ein wenig FIMO im Maul anbringen, damit es hinterher so aussieht, als würde eine der Dragon Figures Feuer spucken.
  7. Lassen Sie dann das Material trocknen. Je nachdem, welches Sie haben, können Sie das Material an der Luft trocknen lassen oder in den Backofen geben.

So dekorieren Sie die Figur

  • Wenn das Material soweit getrocknet ist, können Sie es anmalen.
  • Benutzen Sie dazu einen hellen Grünton, mit einem dunkleren und etwas Gelb. Geben Sie die Farben nebeneinander auf, sodass sie ineinander verlaufen. Vermischen Sie sie aber nicht. Das gibt Struktur.
  • Die Krallen werden natürlich Weiß oder Schwarz.
Teilen: