Alle Kategorien
Suche

Downloadhelper deinstallieren - so geht es einfach und sicher

Der DownloadHelper ist ein Browser-Plugin für Mozillas Firefox, das es möglich macht, Videos von Webseiten herunterzuladen und dabei gleich in gebräuchliche Formate zu konvertieren. Dabei läuft man natürlich immer auch Gefahr, Urheberrechtsverletzungen zu begehen. Wer das vermeiden will, für den gibt es nur eine hundertprozentige Alternative: Deinstallieren. Erfahren Sie hier, wie das geht.

Der DownloadHelper ist schnell entsorgt.
Der DownloadHelper ist schnell entsorgt.

Wie findet man im Firefox den DownloadHelper?

  1. Starten Sie im Firefox den "Add-ons Manager". Dieser befindet sich im Menü unter dem Punkt "Add-ons". Die Tastenkombination dafür lautet "Strg+Umschalt+A".
  2. Jetzt erscheint ein neues Fenster, in dem Sie Add-ons suchen, eine Übersicht über Ihre installierten Erweiterungen erhalten, das Erscheinungsbild Ihres Browsers ändern und eine Liste aktiver Plugins einsehen können.
  3. Wählen Sie davon den Punkt "Erweiterungen" aus und suchen Sie in der angezeigten Liste den "DownloadHelper".

Wie kann man das Add-on deinstallieren?

  1. Im Menü "Erweiterungen" sehen Sie in der Spalte des DownloadHelpers drei Buttons: "Einstellungen", "Deaktivieren" und "Entfernen".
  2. Wählen Sie den Button "Entfernen" aus.
  3. Jetzt verändert sich die Spalte, in der vorher noch der DownloadHelper war und es erscheint ein Hinweis, dass das Add-on entfernt wurde. Aber Vorsicht, noch haben Sie den DownloadHelper noch nicht endgültig deinstalliert.
  4. Firefox bietet Ihnen nämlich noch die Gelegenheit, Ihre Entscheidung zu überdenken. Denn in der Spalte mit dem Hinweis auf die erfolgreiche Entfernung des Add-ons erscheinen auch zwei Buttons: Der "Rückgängig"-Button bietet Ihnen die Möglichkeit, den DownloadHelper wiederherzustellen und das Deinstallieren rückgängig zu machen, damit Sie ihn wie vorher weiterverwenden können.
  5. Endgültig wird das Deinstallieren erst abgeschlossen, wenn Sie den Firefox neu starten. Dies können Sie entweder direkt über den in der Spalte angezeigten Button "Jetzt neu starten" machen, oder Sie schließen erst ab, was Sie nebenher im Web gemacht haben und schließen dann den Browser. Beim nächsten Start des Firefox ist der DownloadHelper dann deinstalliert.
Teilen: