Alle Kategorien
Suche

Dorothy und die Hauptcharaktere vom Zauberer von Oz - Wissenswertes

Der Zauberer von Oz ist eine sehr alte Erzählung über Dorothy und ihren 3 Gefährten, auf dem Weg zu einem großen Abenteuer. Diese Erzählung wurde mehrmals verfasst und auch mehrmals verfilmt. Es ist eines der schönsten Kindererzählungen des 20. Jahrhunderts.

Die Erzählung vom Zauberer von Oz gibt es bereits seit 1900.
Die Erzählung vom Zauberer von Oz gibt es bereits seit 1900.

Dorothy und die Hauptcharaktere

  • Dorothy Gale ist ein junges Mädchen, dass mit ihrer Tante Emmy und ihrem Onkel Henry, auf einer Farm in Kansas lebt. Sie hat einen kleinen Hund namens Toto, der sie auf all ihren Abenteuern begleitet.
  • Ein Freund, den es leider an Verstand fehlt, ist die Vogelscheuche. Er begleitet Dorothy auf ihrem Weg zum Zauberer von Oz, in der Hoffnung etwas Grips von ihm zu bekommen.
  • Der Blechmann besitzt leider kein Herz, was er sich aber so sehr wünscht. In der Hoffnung endlich fühlen zu können, macht er sich mit auf das Abenteuer.
  • Und dann gibt es noch den Löwen, der leider etwas feige ist und gerne mehr Mut hätte.

Das sind die Hauptcharaktere, die gemeinsam auf die Suche gehen. Es gibt noch viele weitere Gestalten in diesem Abenteuer, die doch eher die Gegenspieler der gemeinsamen Bande sind.

Die Schlümpfe kennen viele aus der berühmten Fernsehserie der 80er Jahre. Die Figuren …

Kurze Zusammenfassung vom Abenteuer des Zauberers von Oz

  • Durch einen Wirbelsturm landet Dorothy Gale mit ihrem Hund Toto im Land des Zauberers Oz, um genau zu sein bei dem Munchkins. Sie möchte gerne wieder nach Hause nach Kansas, doch weiß nicht, wie sie das machen soll.
  • Da rät ihr die gute Hexe des Nordens sich auf den Weg zum Zauberer von Oz zu machen, der ihr mit Sicherheit helfen kann. Er kann jeden Wunsch erfüllen. Also macht sie sich mit Toto auf den Weg zur Smaragdstadt, indem der Zauberer wohnt.
  • Unterwegs begegnet sie der Vogelscheuche, die den ganzen Tag nur auf ihrer Stange herumhängt. Als die Vogelscheuche erfährt, was Dorothy vorhat, begleitet sie das kleine Mädchen um endlich Verstand zu erhalten.
  • Des Weiteren trifft das kleine Mädchen auf ihrer Reise auf einen Holzfäller aus Blech. Der Blechmann hat ebenfalls einen sehnlichsten Wunsch, ein Herz. Und er schließt sich den beiden an.
  • Zwischen vielen Abenteuern die, die Bande unterwegs erlebt, kommen sie letztendlich am grünen Schloss vom Zauberer von Oz an und stellen ihm ihre Wünsche vor. Der, wie sich aber rausstellt, keine übernatürlichen Kräfte besitzt und ihnen demnach nicht wirklich helfen kann.

Aber da Kindergeschichten ja immer gut ausgehen, bekommt jeder doch ein wenig das, was er wollte. Der Löwe erhält ein Orden, der Blechmann eine Ehrung als Wohltäter und die Vogelscheuche bekommt ein Diplom. Und wie Dorothy und Toto wieder zurück nach Kansas kamen? Am besten lesen Sie selbst, ich möchte ja nicht die Spannung nehmen…

Teilen: