Alle Kategorien
Suche

Doppelte MP3 finden und löschen

Viele nutzen die bestehende Möglichkeit, die neuesten MP3s als Downloads innerhalb von diesbezüglichen Flatrates zu erstehen. Hierbei wird es fast zwangsläufig vorkommen, dass sich mit der Zeit immer mehr doppelte und dreifache Kopien einzelner Musiktitel anfinden werden. Das Suchen, Finden und Löschen dieser sollte Ihnen dabei helfen, wieder Übersicht und Raum zu gewinnen.

Wenn Ihr Computer mit Ihrer Sammelleidenschaft Probleme hat, ist das Aussortieren eine Lösung.
Wenn Ihr Computer mit Ihrer Sammelleidenschaft Probleme hat, ist das Aussortieren eine Lösung.

Der "Lagerraum" eines Rechners toleriert eine doppelte Belegung nur bedingt

  • Der Computer ersetzt heute oft das CD-Regal oder die Schallplattenregale längst vergangener Tage. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Musiksammlung zu archivieren und nach den unterschiedlichsten Kriterien zu sortieren; ob nun nach Musikrichtungen oder alphabetisch nach Titeln oder Interpreten, bleibt Ihre Wahl.
  • Das Zusammenstellen Ihres eigenen Musikprogramms für eine anstehende Party lässt sich somit schnell erledigen. Dies wird jedoch, im Wiederholungsfall, auch dazu führen können, dass Sie so manche MP3 in doppelter und mehrfacher Ausführung auf Ihrem Rechner wiederfinden werden.
  • Die kostengünstigste Einkaufsvariante, die Musik-Flatrate, kann Ihre Sammlung bald an die Grenzen der heimischen Festplatte stoßen lassen. Auch zur Hilfe geholte externe Speichermedien bieten jeweils nur einer begrenzten Anzahl von MP3s Raum.
  • Wenn die alten CD-Regale den Weg zurück ins Wohnzimmer finden, um darin nun die Speicher-CDs oder DVDs aufzubewahren, sollten Sie handeln. Sich nun eventuell damit zu beschäftigen, wenigstens die doppelten oder noch häufiger vorhandenen MP3s aus Ihrer Sammlung zu finden, wäre angebracht. Das Löschen dieser würde nun eventuell Ihre vorhandene Speicherkapazität wieder ausreichen lassen.

Große MP3-Sammlungen erschweren das Finden und Löschen von Duplikaten

  • Das Löschen von MP3s dürfte für Sie nicht das Problem sein, eher das Finden dieser. Nun ist es eine Frage der tatsächlich vorhandenen Musiktitel auf Ihrem Computer, um hier die geeignete Möglichkeit zu finden, alle überflüssigen Kopien zu löschen.
  • Haben Sie eine gewisse Sammelwut entwickelt, ist die Lösung eher in einer Software zu finden, wie beispielsweise Mediapurge oder AllDup. Diese Programme finden alle doppelten MP3s auf Ihrem Computer und bieten Ihnen auch Gelegenheit, das Löschen manuell vorzunehmen. So liegt die Entscheidung über Sein oder Nichtsein bis zur letzten Sekunde in Ihrer Hand.

In geordneten Verhältnissen lässt sich vieles intern regeln

Bei einer noch übersichtlichen Form des Sammelns könnten Ihnen die durch Ihren Rechner gegebenen Möglichkeiten vollkommen ausreichen. Sie nutzen hierzu lediglich die vorhandenen Ordnerfunktionen.

  1. Legen Sie alle vorhandenen MP3s Ihrer Sammlung in einen Ordner Ihrer Festplatte.
  2. Durch einen Rechtsklick in den freien Raum, gefolgt von der Auswahl der Option "Ansicht", können Sie sich im Anschluss für den Menüpunkt "Details" entscheiden.
  3. Alle in diesem Ordner abgelegten MP3s werden nun nicht nur namentlich aufgeführt, sondern geben viele Details von sich zu erkennen. 
  4. Diese Angaben können Sie dazu verwenden, doppelte MP3s zu suchen, zu finden und im Endeffekt zu löschen. Klicken Sie hierzu wieder mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Ordners.
  5. Im Kontextmenü wählen Sie die Option "Sortieren nach".
  6. Nun können Sie die einzelnen Kriterien, nach denen die einzelnen Titel gelistet werden sollen, auswählen. Sinnvoll ist es, zuerst "Name" zu wählen.
  7. Sie erhalten im Anschluss eine Auflistung in alphabetischer Reihenfolge und können alle doppelten oder noch häufiger vorkommenden Kopien löschen.

Es empfiehlt sich, die jeweils beste oder vollständige Version eines Titels auf Ihrem Rechner zu belassen, daher könnten Ihnen hierbei die weiteren Sortieroptionen wie "Größe" und "Datum" ebenfalls dienlich sein.

Teilen: