Alle Kategorien
Suche

Dokumente ohne Folienrand laminieren - Anleitung

Sie können Dokumente nicht direkt ohne Folienrand laminieren, aber es gibt Möglichkeiten diesen anschließend zu entfernen. Das sollten Sie aber gut bedenken.

Ganz ohne Rand geht es meist nicht.
Ganz ohne Rand geht es meist nicht.

Was Sie benötigen:

  • Laminiergerät
  • Cutter
  • Lineal
  • Schneidgerät

Grundsätzliches zum Folienrand beim Laminieren

Der Folienrand an Dokumenten ist beim Laminieren aus verschiedenen Gründen notwendig:

  • Wenn Sie ein Dokument laminieren, das genau zwischen die Laminierfolien passt, kann austretender Kleber das Laminiergerät beschädigen. An der Stelle, an der das Dokument endet, ist die Gefahr größer, als an den Stellen, wo die Folien aufeinandertreffen. Auch verschieben sich die Folien ohne Rand leichter, was die Gefahr erhöht. Sie sollten also beim Laminieren immer einen Rand stehen lassen. Schneiden Sie diesen erst anschließend ab.
  • Nach dem Laminieren ist der Folienrand wichtig, damit der Randbereich des Dokumentes geschützt ist. Wenn Sie der Rand stört, sollten Sie heiß laminieren, denn der ins Dokument eindringende Heißkleber sorgt dafür, dass es besser zwischen den Folien eingebettet ist. Aber auch hier sollten Sie einen Rand von 3mm stehen lassen. Beim Kaltlaminieren ist der Rand sogar 1cm, damit das Dokument sicher geschützt ist.

Der Folienrand ist also beim Laminieren wichtig und dient dem Schutz des Dokuments.

So geht es ohne Folienrand

Wenn es auf die Versiegelung des Randes nicht ankommt, können Sie so vorgehen:

  • Haben Sie ein herkömmliches Laminiergerät mit Folientaschen? Dann legen Sie das Dokument ein und laminieren es normal. Lassen Sie es abkühlen und laminieren Sie es ein zweites Mal. Schneiden Sie einfach den Rand entlang des Dokumentes ab. Nehmen Sie dazu einen Cutter und ein Lineal oder eine Schneidemaschine.
  • Laminiergeräte mit Rolle enthalten ein Schneidemesser. Schauen Sie nach, ob es eine No-Border-Autoschnittfunktion hat. Wählen Sie diese und legen Sie das Dokument normal ein. Nun wird der Folienrand knapp abgeschnitten. Damit das Dokument geschützt ist, schneiden diese Geräte aber so ab, dass ein ca. 1mm breiter Rand entsteht. Sie haben nun ein Dokument fast ohne Rand, das auch geschützt ist.

Wenn es auf die Schutzfunktion beim Laminieren absolut nicht ankommt, können Sie den Rand immer von Hand abschneiden, ohne Rand hat das Dokument jedoch keinen Schutz an den Kanten.

Teilen: