Alle Kategorien
Suche

Doktorhut - Bastelanleitung

Doktorhut - Bastelanleitung1:17
Video von Bianca Koring1:17

Der Karneval rückt immer näher und Sie möchten passend zu Ihrem Kostüm noch einen Doktorhut basteln? Kein Problem, denn hier können Sie mithilfe einer einfachen Bastelanleitung solch einen Hut kinderleicht selber basteln.

Was Sie benötigen:

  • 1 Bogen dünne Pappe
  • 1 fertige Quaste
  • Schere
  • Klebstoff
  • etwas Wolle
  • etwas Satinstoff

So gehen Sie bei der Bastelanleitung vor

Ermitteln Sie als Erstes Ihren eigenen Kopfumfang, um den Doktorhut mithilfe der Bastelanleitung bis ins kleinste Detail erstellen zu können.

  1. Schneiden Sie als Nächstes einen 10 cm breiten Pappstreifen aus, der etwa 2 cm länger ist als Ihr Kopfumfang und kleben Sie diesen zu einem Ring zusammen. Hierfür verwenden Sie die extra 2 cm, die Sie mehr genommen haben.
  2. Danach schneiden Sie einen Teil des Ringes zackenförmig ein. Diese Zacken sollten etwa 1 cm tief sein.
  3. Klappen Sie nun die Zacken nach innen, sodass Sie dadurch eine Ablagefläche erstellen.
  4. Schneiden Sie danach ein Viereck aus der Pappe aus, welches ca. 25 cm Kantenlänge besitzt. Kleben Sie dieses Viereck auf die Ablagefläche des Ringes, sodass sich der Ring in der Mitte des Vierecks befindet. Hierfür eignet sich Flüssigklebstoff am besten.

Kleben Sie zum Schluss die fertiggekaufte Quaste aus dem Bastelfachgeschäft mit einem kleinen Punkt Flüssigklebstoff auf den Doktorhut. Wenn Sie sich genau an die Bastelanleitung halten, wird Ihr Doktorhut garantiert ein Hingucker.

So können Sie den Doktorhut verschönern

  • Nehmen Sie beispielsweise die Wolle und wickeln Sie diese genau nach dieser Bastelanleitung um den Ring des Doktorhuts. Beginnen Sie an dem Anfangspunkt, wo der Ring zusammengeklebt wurde und fixieren Sie das eine Ende der Wollschnur. Den Rest der Schnur wickeln Sie ein Mal rund um den Ring, bis Sie wieder an Ihrem Anfangspunkt angelangt sind, und fixieren das Endstück der Wolle ebenfalls.
  • Alternativ dazu können Sie den Doktorhut auch mit etwas Satinstoff überziehen, wenn er zu feineren Anlässen benötigt wird.

Abweichend von der Bastelanleitung und den dazu beschriebenen Utensilien können Sie auch Federn, Aufkleber, Wackelaugen und andere verschiedene Dekoartikel verwenden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos