Alle ThemenSuche
powered by

DNS Tools - Hinweise

DNS ist das Domain Name System, zu welchem es eine Reihe von Tools gibt. Hier erhalten Sie eine Beschreibung bekannter Werkzeuge.

Weiterlesen

Mit DNS Tools können Sie Informationen abfragen.
Mit DNS Tools können Sie Informationen abfragen.

Das Domain Name System (DNS)

Das DNS ist ein wichtiger Dienst in vielen Netzwerken, der seine Ursprünge in den frühen 1980er-Jahren hatte.

  • Wie der Name hinter DNS - Domain Name System - schon sagt, handelt es sich um ein System, welches Namen verwaltet.
  • In IP-basierten Netzwerken werden alle sich im Netzwerk befindlichen Kommunikationspunkte über eine eindeutige Adresse angesprochen. Man spricht hier von der IP-Adresse.
  • Jede Domain, die man mittels URL im Internet eingibt, verbirgt eine IP-Adresse, die man anstatt des Namens ebenfalls eingeben könnte. 
  • Das DNS wandelt demzufolge Namen in IP-Adressen um, dabei wird von einer Namensauflösung gesprochen.
  • Verschiedene Tools ermöglichen einen genaueren Blick auf das DNS. Solche Tools sind zumeist kostenlos und in der Unix/Linux-Welt seit Jahren Standard.

Tools für das Domain Name System

In Netzwerken, deren Basis das Internet Protokoll ist, übersetzt das DNS IP-Adressen. Mittels Tools können Sie genauere Analysen machen, wie das genau vor sich geht. Einige Tools sind hier benannt.

  • Das Kommando ping ermöglicht das Herausfinden einer IP-Adresse und deren DNS-Eintrag. Dazu geben Sie in der Kommandozeile eines Betriebssystems das Kommando "ping" - gefolgt von der URL (z. B. www.domain.com) oder der IP-Adresse - ein. Ping sendet Datenpakete und zeigt Domain und IP-Adresse des Ziels auf.
  • TraceRouter gefolgt von der Domain oder der IP-Adresse zeigt den Weg, den ein Datenpaket bis zur Zieladresse durchläuft. Denn fast alle Datenpakete durchlaufen eine Vielzahl von Routen (mit zahlreichen Routern, Switches, Server), bevor Sie Ihr Ziel erreichen.
  • Whois fragt bei einer Domain die Registrierungsinformationen ab, die in der DNS-Datenbank hinterlegt sind. Dabei erfahren Sie, wer die Domain registriert hat und wer sie besitzt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

WLAN-Kennwort ändern - so geht es
Gerd Weichhaus

WLAN-Kennwort ändern - so geht es

Das WLAN-Kennwort soll dazu dienen, drahtlose Netzwerke vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Um Zugang zu dem Netzwerk zu bekommen, ist dieses Kennwort erforderlich.

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

Ähnliche Artikel

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht´s
Hans Baber

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht's

Sie wollen nur mal eben einen Freund oder einen Kollegen bei Ihnen in das WLAN-Netzwerk lassen, werden aber aufgefordert erst einmal den richtigen Netzwerkschlüssel einzugeben. …

Internet sperren beim iPhone - so geht´s
Daniel Röschler

Internet sperren beim iPhone - so geht's

Mit einem iPhone kann man nicht nur telefonieren, sondern auch überall auf das Internet zugreifen. Hat man zu seinem Mobilfunkvertrag jedoch keine Internetflatrate gebucht, …

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's
Liane Spindler

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's

Bei Facebook können Sie neben der normalen Kommunikation mit Freunden auch Spiele spielen. Leider neigen manche Kontakte dazu, häufig Spieleanfragen zu schicken. Diese können …

WLAN aktivieren - so geht´s unter Windows 7
Mahmud Kamal

WLAN aktivieren - so geht's unter Windows 7

Mit Windows 7 kommt man nicht immer ganz klar, da es in manchen Sachen ein bisschen kompliziert ist, dieser Text erklärt Ihnen daher, wie Sie in wenigen Schritte Ihr WLAN aktivieren.

SSID herausfinden und ändern - so geht´s
Sarah Weidner

SSID herausfinden und ändern - so geht's

Sie möchten Ihre SSID herausfinden? Oder die Netzwerke Ihrer Nachbarn tragen den gleichen Namen wie Ihres? Über das Menü Ihres Routers finden Sie den Namen Ihres WLAN-Netzwerks …

Bei Facebook Name ändern - so geht´s
Christian Grève

Bei Facebook Name ändern - so geht's

Facebook ist im Internet zu einer festen Größe geworden. Kürzlich hat das soziale Netzwerk die Größe von 500 Millionen Nutzern erreicht. Damit diese sich leichter verknüpfen …

Facebook-Button auf Homepage einbauen - so geht's
Caroline Schröder

Facebook-Button auf Homepage einbauen - so geht's

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Homepage mit dem größten sozialen Netzwerk - Facebook - zu verlinken. So können Ihre Besucher direkt von der Homepage aus auf Ihr Facebook-Profil gelangen.

Ein statisches DNS lässt sich schnell eintragen.
Alexander Bürkle

Statisches DNS - so geht's

Ein statisches DNS ist im Vergleich zu einem dynamischen DNS fest. Bei einer normalen DSL-Einwahlverbindung ist die dynamische Einstellung empfehlenswert. Nutzen Sie eine …

Schon gesehen?

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's
Liane Spindler

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's

Bei Facebook können Sie neben der normalen Kommunikation mit Freunden auch Spiele spielen. Leider neigen manche Kontakte dazu, häufig Spieleanfragen zu schicken. Diese können …

Wie verschlüssele ich mein WLAN?
Nadine Ebert

Wie verschlüssele ich mein WLAN?

Wer ein WLAN betreibt, muss darauf achten auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen vorzunehmen und es zu verschlüsseln, damit es Fremden nicht möglich wird, kostenlos …

Das könnte sie auch interessieren

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …

RapidShare ist weltweit der größte Filehoster.
Mahmud Kamal

1GB über das Internet hochladen - so geht's

Es gibt weltweit mehrere Internetseiten, die Ihnen ermöglichen, Dateien, die sogar über 1GB groß sind, über das Internet hochzuladen. Diese Internetseiten nennt man auch Filehoster.

Sie können mit der Brennsoftware alle Arten von Rohlingen brennen.
Markus Eckert

WinOnCd - Informatives

WinOnCD ist ein Brennprogramm für das Betriebssystem Windows von Microsoft, das Ihnen sehr komfortable Funktionen bietet. Sie können CD- und DVD-Rohlinge brennen. Ab der …