Alle Kategorien
Suche

DKB-Girokonto: Geld abheben kostenlos - so ist es möglich

Bei der DKB können Sie sich ein Girokonto einrichten lassen, wenn Sie über eine ausreichende Bonität verfügen. Die Einrichtung und die Kontoführung sind kostenlos. Kostenlos Geld abheben können Sie jedoch nur mit der VISA-Card, die direkt an das Girokonto gekoppelt ist.

Die kostenlose Versorgung mit Bargeld ist mit dem DKB-Konto möglich.
Die kostenlose Versorgung mit Bargeld ist mit dem DKB-Konto möglich.

Wenn Sie ein Girokonto bei der DKB eröffnen möchten, benötigen Sie eine positive Bonität. Das Geldinstitut, mit Sitz in Berlin, ist privat und im Gegensatz zu den Sparkassen nicht verpflichtet, den Kunden ein Girokonto auf Guthabenbasis einzurichten. Die Kontoführung bei der DKB ist kostenlos. Zudem können Sie kostenlos Geld an allen Geldautomaten weltweit abheben, aber nur dann, wenn Sie eine DKB-VISA-Card haben und diese über ein ausreichendes Guthaben verfügt.

Das DKB-Girokonto mit der VISA-Karte nutzen

  • Nach der Eröffnung bekommen Sie von der DKB neben der EC-Karte auch eine VISA-Karte. Diese ist für den sicheren Bezahlvorgang mit einer Geheimzahl versehen. Diese müssen Sie wie bei einer EC-Karte immer eingeben.
  • Die VISA-Karte wird bei Neukunden in der Regel mit einem Kreditrahmen von 500 Euro versehen. Innerhalb dieses Kreditrahmens können Sie auch Geld abheben. Der Kredit wird einmal zum Monatsende ausgeglichen. Der in Anspruch genommene Betrag wird von Ihrem Girokonto abgebucht. 
  • Sie können an jedem Geldautomaten abheben, der das VISA-Zeichen trägt. Die meisten Geldautomaten stehen Ihnen so zur Verfügung.

Geld abheben mit der EC-Karte ist nicht kostenlos

  • Zu dem Girokonto gehört auch eine EC-Karte. Mit dieser können Sie sich jedoch nicht kostenlos mit Bargeld versorgen. Sie ist zum Bezahlen von Einkäufen gedacht.
  • Das Abheben mit der EC-Karte ist natürlich auch möglich, jedoch müssen Sie Gebühren bezahlen. Nur der bargeldlose Bezahlvorgang ist kostenlos. Die Gebühren betragen pro Abhebung zwischen 1,95 und 5,00 Euro im Inland und werden vom Geld ausgebenden Institut bestimmt. 

Besser ist es, wenn Sie Geld von Ihrem Girokonto auf die DKB-VISA-Karte transferieren. Dies ist innerhalb eines Tages möglich und Sie können kostenlos Bargeld mit Ihrer VISA-Karte abheben, da diese dann wieder über ein Guthaben verfügt.

Teilen: