Alle Kategorien
Suche

DivX Update bei PC Start - so stellen Sie es ab

Beim Starten des Computers werden alle notwendigen oder manuell eingestellten Dienste gestartet. Da umso mehr zu startende Programme die Startgeschwindigkeit des Computers herabsetzen, sind unnötige Anwendung lästig und zeitraubend, wie zum Beispiel das Update des Programms DivX. Hier finden Sie ein Tutorial, welches Ihnen Schritt für Schritt erklärt, solche Autostarts für den nächsten PC-Start abzuschalten.

Unnötige Autostarts wie DivX Update beim PC-Start selbst deaktivieren
Unnötige Autostarts wie DivX Update beim PC-Start selbst deaktivieren

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Eingabegeräte

Um alle nicht erwünschten Autostarts bei dem PC-Start abzustellen, worunter auch das Update für DivX fällt, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine Option ist, sich Programme aus dem Internet herunterzuladen, welche die Möglichkeiten haben, automatisch startende Anwendung und Dienste zu deaktivieren. Dies ist aber nicht notwendig, da Windows alle Einstellungsmöglichkeiten bietet, welche man benötigt.

Abstellung des DivX Updates beim PC-Start

  1. Um alle unerwünschten Autostarts abschalten zu können, müssen Sie zunächst in die Microsoft Systemstarteinstellung. Diese rufen Sie auf, indem Sie auf "Start" drücken und dort bei "Ausführen" "msconfig" eintippen und auf "Enter" drücken. Sollten Sie Windows Vista oder Windows 7 benutzen, tippen Sie den Befehl lediglich in die leere Zeile und drücken Sie auf "Suchen".
  2. Nun sollte sich ein Fenster mit den Systemkonfigurationen öffnen. Dort finden Sie unter den Punkten "Dienste" und "Systemstart" alle mit Windows startenden Programme und Dienste. Auch das Update für DivX befindet sich unter einen der beiden Punkte. Zum Deaktivieren entfernen Sie einfach den Haken hinter dem Programm oder Dienst.
  3. Nachdem alle Einstellungen getätigt und mit dem Button "Übernehmen" übernommen wurden, sind alle unerwünschten Autostarts entfernt. Diese werden dann beim nächsten Systemstart nicht mehr gestartet.

Beim Starten des Computers werden alle notwendigen oder manuell eingestellten Dienste gestartet. Da umso mehr zu startende Programme die Startgeschwindigkeit des Computers herabsetzen, sind unnötige Anwendungen lästig und zeitraubend, wie zum Beispiel das Update des Programms DivX. Hier finden Sie ein Tutorial, welches Ihnen Schritt für Schritt erklärt, solche Autostarts für den nächsten PC-Start abzuschalten.

Teilen: