Alle Kategorien
Suche

Dirndlfrisuren selber flechten

Dirndlfrisuren selber flechten 3:23
Video von Laura Klemke3:23

Sie möchten Dirndlfrisuren selbst kreieren ohne dafür einen Friseur aufsuchen zu müssen? Dazu wurde eigens für diese Anleitung eine beschreibende Grafik entworfen, mit der Sie ganz einfach Ihre Frisur selbst gestalten können.

Was Sie benötigen:

  • frisch gewaschene Haare
  • 2 Haarspangen passend zum Dirndl
  • Haarklammern
  • 1 Gummiring in der Farbe Ihrer Haare
  • 1 Dirndl
  • 1 Spiegel (ideal wäre mit Licht)
  • Optimal: 1 Person zum Flechten Ihrer Haare

Wie Sie sich Dirndlfrisuren selbst machen - Kranz

  1. Downloaden Sie sich, um Dirndlfrisuren zu kreieren, die Grafik Zopffrisuren. Es wird davon ausgegangen, dass Sie Ihre Haare frisch gewaschen haben, damit Sie schöne Dirndlfrisuren frisieren können.
  2. Setzen Sie sich vor einen Spiegel, lassen Sie sich eventuell von einer zweiten Person helfen.
  3. Teilen Sie die Haare, die eine Länge von mindestens 30-50 cm haben müssen, in drei Stränge.
  4. Legen Sie den Strang der rechten Seite über den mittleren Strang.
  5. Legen Sie nun den linken Strang über den rechten Strang. Der mittlere befindet sich in der Mitte darunter.
  6. Legen Sie nun den mittleren Strang, der sich noch ganz unten befindet, über die beiden anderen Stränge.
  7. Fahren Sie damit fort und wiederholen dies, bis Ihre Haare zu einem langen Zopf für die Dirndlfrisuren geflochten sind.
  8. Befestigen Sie für einen Haarkranz eine der beiden Haarspangen am unteren Ende des Zopfes. Es kann auch ein Haargummi sein, der Ihre Haarfarbe hat, dies wäre optimal für diese Art der Dirndlfrisur.
  9. Nun wickeln Sie langsam den geflochtenen Zopf um Ihren Kopf. Je nach Haarlänge gibt es eine oder mehrere "Runden".
  10. Befestigen Sie einer Spange und den Haarklammern den Zopf, den Sie sich um den Kopf gewickelt haben. Fertig ist Ihr Haarkranz!

Wie Sie für Frisuren zwei Zöpfe flechten

  1. Downloaden Sie sich, um das Gestalten von Dirndlfrisuren zu veranschaulichen, die Grafik Zopffrisuren.
  2. Teilen Sie Ihre Haare in eine Mittelscheitelfrisur.
  3. Nehmen Sie sich die rechte Seite der abgeteilten Haare vor. Teilen Sie diesen Haarstrang in drei weitere Haarstränge und fahren Sie mit dem Flechten genauso wie oben bei dem Kranz beschrieben fort, bis Sie den Zopf fertig geflochten haben.
  4. Befestigen Sie eine Haarspange für einen besseren Halt am unteren Ende des Zopfes.
  5. Nun nehmen Sie die linke Seite der abgeteilten Haare und gehen genauso wie zuvor beschrieben vor.

Diese Frisur steht jedoch nur Kindern, Teenagern und jüngeren Frauen bis ca. 25 Jahre.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos