Alle ThemenSuche
powered by

Direkte Rede in indirekte Rede umwandeln - so gehen Sie vor

Wenn Sie die direkte Rede in einem Fließtext wiedergeben möchten, müssen Sie sie zuvor in eine indirekte Rede umwandeln. Alles, was Sie hierfür beherrschen müssen ist die grammatische Form des Konjunktivs.

Weiterlesen

Direkte Fragen werden indirekt meist mit "ob" eingeleitet.
Direkte Fragen werden indirekt meist mit "ob" eingeleitet. © Gerd_Altmann__erstellt_in_wordle.net / Pixelio

Beispielgespräch in direkter Rede

Unterhaltung vor einem Fallschirmsprung.

  • Person 1 sagt: "Ich bin aufgeregt."
  • Person 2 sagt: "Bist du bereit?"
  • Person 1 sagt: "Ja."
  • Person 2 sagt: "Spring!"

Umwandeln in die indirekte Rede

  • Der erste Satz in direkter Rede ist eine einfache Aussage. Hier ist das Umwandeln in die indirekte Rede ganz einfach. Da Person 1 in der ersten Person spricht, müssen Sie zunächst den Satz in der dritten Person formulieren: Er/Sie ist aufgeregt.
  • Nun bilden Sie von diesem Satz den Konjunktiv: Er/Sie sei aufgeregt.
  • Zuletzt bilden Sie einen Satz, indem auch die Einleitung "Person 1 sagt" aufgeführt wird: Person 1 sagt, er/sie sei aufgeregt.
  • Bei der Frage wird es ein wenig schwieriger, da die Frageform in einer indirekten Rede nicht übernommen wird. Stattdessen leiten Sie den Satz mit "Person 2 fragt" ein.
  • Da die Frage in der zweiten Person formuliert ist, müssen Sie auch hier wieder in einen Satz in der dritten Person umwandeln: Sei er/sie/Person 1 bereit?
  • Da die Frageform in der indirekten Rede nicht übernommen wird, muss ein passendes Bindewort die Einleitung mit der umschriebenen Frage verbinden: Er/sie fragt, ob er/sie/Person 1 bereit sei.
  • Bei einem einfachen "ja" kann in der indirekten Rede auch die ganze Aussage in die passende Einleitung gekleidet werden: Person 1 bejahte dies.
  • Im letzten Satz liegt keine Aussage mehr vor, sondern eine Aufforderung. Der Befehlscharakter dieser direkten Rede muss durch ein entsprechendes Verb gekennzeichnet werden: Person 2 sagt, Person 1 solle springen.
  • Es ist ebenfalls möglich, den Befehl indirekt wiederzugeben, indem das einleitende Wort "sagen" entsprechend ersetzt wird: Person 2 befahl Person 1 zu springen. In der Wahl des einleitenden Verbs kann dadurch auch eine leichte Wertung anstelle einer neutralen Wiedergabe erfolgen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Grammatik prüfen - so geht's online
Dorothea Stuber
Internet

Grammatik prüfen - so geht's online

Wer privat oder beruflich viel zu schreiben hat, muss natürlich auch dementsprechend viel korrigieren. Selbst professionelle SchreiberInnen, wie beispielsweise SekretärInnen, …

Tangentengleichung bestimmen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Tangentengleichung bestimmen - so geht's

Keine Panik vor Matheaufgaben. Mit einer verständlichen Erklärung und einem guten Beispiel lässt sich die Tangentengleichung an einer Funktion leicht bestimmen.

Ähnliche Artikel

Anleitung - PDF umwandeln in JPG
Fabian Janisch
Computer

Anleitung - PDF umwandeln in JPG

PDF Dateien sind in der heutigen Zeit aus dem Computerleben nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Berufs- als auch im Alltagsleben. Universitätsskripten, Vorträge, etc. werden …

PDF in Word umwandeln - so wird es eine Textdatei
Mahmud Kamal
Computer

PDF in Word umwandeln - so wird es eine Textdatei

Sie möchten eine PDF-Datei bearbeiten aber Sie wissen nicht wie? Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie eine PDF-Datei in eine Word-Datei umwandeln, welche Sie danach bearbeiten können.

Word-Dokument in JPG umwandeln - so geht´s
Andreas Klein
Computer

Word-Dokument in JPG umwandeln - so geht's

Zu manchen Zwecken werden Texte, die Sie als Word-Dokument erstellt haben, in einem anderen Format, wie z.B. JPG benötigt. Hier erfahren Sie, wie Sie die Dateien einfach umwandeln können.

Grafiken zu konvertieren, ist leicht.
Jens-Jörg Plep
Computer

Bilder in JPG umwandeln - so gehen Sie vor

Bilder im JPG-Format sind beliebt, auch im Internet. Das liegt unter anderem daran, dass damit der beste Kompromiss zwischen Dateigröße und Bildqualität für jeden Zweck passend …

Der Konjunktiv ist nicht nur ein großes Thema im Deutschen.
Sarev Dago
Weiterbildung

Konjunktiv - Übungen

Der Konjunktiv ist neben dem Imperativ und dem Indikativ eine der drei Modi des Verbes. Hierbei ist nicht von einer Befehlsform oder einer Wirklichkeitsform die Rede, sondern …

Der Konjunktiv wird vorwiegend schriftlich benutzt
Sandra Borchert
Weiterbildung

Was ist der Konjunktiv? - 4 Merkmale

Häufig benutzen Sie Zeitformen, ohne dass Sie drüber nachdenken müssen, welche Form es gerade ist. Kommt jedoch die Frage auf, was für eine Zeitform es gerade ist, geraten …

Schon gesehen?

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Das könnte sie auch interessieren

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

e hoch x auflösen - so gelingt's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

e hoch x auflösen - so gelingt's

Selbst in Mathematik versierte Schüler scheitern oft daran, e hoch x, also Gleichungen, in denen die Exponentialfunktion vorkommt, zu bewältigen. Dabei hilft beim Auflösen ein …

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Mit dem richtigen Buch lernen alle Kinder lesen.
Diana Schmidtbauer
Schule

Alle Kinder lernen lesen - so üben Sie mit Ihrem Kind

Im Zeitalter des Internets rückt das Lesen eines Buches immer mehr in den Hintergrund. Doch das Lesen ist besonders für eine normale Entwicklung insbesondere beim Gebrauch der …