Alle Kategorien
Suche

Dinosaurier-Museum in NRW besuchen - verschiedene Möglichkeiten

Ihre Kinder mögen Lebewesen, die vor Millionen von Jahren die Erde bevölkert haben? Dann besuchen Sie doch ein Dinosaurier-Museum. Diese sind auch in NRW zu finden.

Mit Kindern Dinosauriere im Museum bestaunen
Mit Kindern Dinosauriere im Museum bestaunen © WolfgangTrampert / Pixelio

Nicht nur in Münchehagen (Niedersachsen) und in Kleinwelka bei Bautzen (Sachsen) können Besucher lebensgroße Dinosaurier und andere Lebewesen aus dieser Zeit bestaunen. Auch so manches Museum in NRW wartet mit Modellen dieser Lebewesen auf.

Dinosauriere - hier sind sie in NRW anzutreffen

  • Wer im Ruhrgebiet wohnt, sollte mit seinen Kindern das Museum für Naturkunde in Dortmund besuchen. Dort können Sie sich über das Leben zur Zeit der Dinosaurier informieren, aber auch einige Modelle bestaunen. Auch eine Riesenschildkröte von den Seychellen kann hier betrachtet werden. Diese Tierart existierte auch schon, als die Saurier noch lebten.
  • Ab Ende 2013 können Sie im  Geologisch-Paläontologischen Museum in Münster (NRW) unter anderem die Überreste eines Schwimmdinosauriers bestaunen.
  • Ebenfalls in Münster ist das Westfälische Museum für Naturkunde beheimatet. Hier werden Sie schon vor dem Eingang von einigen Dinomodellen "begrüßt". In der Einrichtung selbst können Sie weitere Lebewesen aus dieser Zeit, aber auch eine Vielzahl an fossilen Insekten bestaunen. Und wer einmal in die Sterne schauen möchte, sollte dem ebenfalls zu dieser Einrichtung gehörenden Planetarium einen Besuch abstatten.Echte Lebewesen können Sie und Ihre Kinder im in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Allwetterzoo Münster bestaunen.
  • In NRW wartet auch das Goldfuß-Museum in Bonn mit einer Vielzahl an Fossilien auf. Hier können Sie unter anderem die Entwicklungsstadien eines Fischsauriers vom Baby bis hin zum ausgewachsenen Tier bestaunen. Kinder begeistern sich zudem für den hier ausgestellten Kopf eines Tyrannosaurus Rex. Ihr Nachwuchs hat ebenfalls die Möglichkeit, in dieser musealen Einrichtung einen Dino-Parcours zu absolvieren.

Kindergeburtstag bei den Dinos im Museum feiern

  • In fast jeder musealen Einrichtung ist es möglich, einen Kindergeburtstag zu feiern. Wie wäre es, wenn auch Sie Ihrem Kind eine solche Feier ermöglichen? Sie selbst müssen dann nicht für die Unterhaltung der Kinder sorgen, sondern gegebenenfalls nur Speis und Trank mitbringen.
  • Für die Kinder hat das den Vorteil, dass sie so in ihrer Freizeit noch eine ganze Menge über Dinosaurier und andere Lebewesen lernen. Nicht alle Eltern können ihren Kindern den Besuch einer solchen musealen Einrichtung ermöglichen. Für diese Geburtstagsgäste ist dies dann ein ganz besonderes Highlight, welches sie zusammen mit ihren Freunden genießen können und an das sie noch lange zurückdenken.
Teilen: