Alle Kategorien
Suche

Dinkelkissen in der Mikrowelle erwärmen - so geht's

Im Backofen erwärmte Dinkelkissen sind aufgrund der Anpassungsfähigkeit nicht nur sehr gemütlich, sondern auch ein wunderbares Heilmittel bei den unterschiedlichsten Beschwerden, wie zum Beispiel Verspannungen, Prellungen und Bauchschmerzen. Zum Erwärmen werden Dinkelkissen häufig auch in die Mikrowelle gelegt. Da dies aber keineswegs ungefährlich ist, sollten Sie Dinkelkissen allerdings nur unter Beachtung entsprechender Sicherheitsvorkehrungen in der Mikrowelle erwärmen.

Das Erwärmen von Dinkelkissen in der Mikrowelle ist keineswegs ungefährlich.
Das Erwärmen von Dinkelkissen in der Mikrowelle ist keineswegs ungefährlich.

Was Sie benötigen:

  • Feuerfeste Unterlage
  • Feuerlöscher

Eigenschaften und Qualitätsmerkmale von Dinkelkissen

  • Dinkelkissen lassen sich für verschiedene Zwecke verwenden. Generell, aber besonders wenn man das Dinkelkissen zur Behandlung von Beschwerden erwärmen will, sollte es einige Qualitätskriterien erfüllen.
  • Qualitativ hochwertige Dinkelkissen sind in der Regel in mehrere Kammern unterteilt, so dass die Körner nicht beliebig im Kissen verrutschen können. Dadurch bleibt das Dinkelkissen nicht nur in Form, sondern es kann die Wärme aus dem Backofen oder der Mikrowelle länger und konstanter halten. Weshalb das Erwärmen von Dinkelkissen in der Mikrowelle gefährlich ist, erfahren Sie weiter unten.
  • Je nachdem für welchen Zweck Sie das Dinkelkissen verwenden, sollte es auch eine passende Form haben. So gibt es etwa spezielle Dinkelkissen für den Nacken oder solche, die man sich auf die Augen legen kann.

Das Erwärmen des Kissens in der Mikrowelle

  • Beim Erwärmen haben Dinkelkissen anderen Körnerkissen gegenüber durchaus einige Vorteile. So speichern Dinkelkissen die Wärme sehr gut und können die Temperatur daher lange und gleichbleibend halten.
  • Generell ist allerdings das Erwärmen von Dinkelkissen im Backofen empfehlenswerter und sicherer, da in der Mikrowelle eine relativ große Brandgefahr besteht. Der Nachteil beim Erwärmen des Dinkelkissens im Backofen ist nur, dass es etwas länger dauert. Aufgrund der Gefahr sollte Sie diese Wartezeit allerdings in Kauf nehmen.
  • Aufgrund von bereits entstandenen Brandschäden und -verletzungen schreiben einige Hersteller inzwischen auch in den Gebrauchsanweisungen von Dinkelkissen ausdrücklich, dass diese gar nicht in der Mikrowelle erwärmt werden dürfen. Wenn Sie das Dinkelkissen dennoch in Mikrowelle erwärmen, fehlt ihnen im Schadensfall daher jede rechtliche Grundlage für Ihr Handeln.
  • Wenn Sie das Dinkelkissen dennoch unbedingt in der Mikrowelle erwärmen wollen, sollten Sie dies nur kurz und auf ganz niedriger Stufe tun. Holen Sie das Dinkelkissen anschließend vorsichtig aus der Mikrowelle und lassen Sie es unter Beobachtung mindestens für eine halbe Stunde auf einer feuerfesten Unterlage fern von entzündlichen Gegenständen liegen, damit sich die Hitze gleichmäßig verteilen kann.
  • Halten Sie in jedem Fall einen Feuerlöscher bereit, da sich das Dinkelkissen von selbst entzünden kann, wenn es in der Mikrowelle zu stark erwärmt wurde und die Hitze aus dem Innern der Dinkelkörner nach außen dringt.
    Teilen:
    Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.